Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Dorf- und Stadtkirchen auf Rügen und Hiddensee als Buch
PORTO-
FREI

Dorf- und Stadtkirchen auf Rügen und Hiddensee

Ein illustrierter Führer zu alten und neuen Sakralbauten. 3. , veränderte Auflage. Zahlreiche Farbfotos.
Buch (gebunden)
Von A wie Altefähr bis Z wie Zudar: der komplette Führer zu den Kirchen auf Rügen und Hiddensee in neuer Auflage. Kurze Porträts mit zahlreichen farbigen Abbildungen erläutern Vergangenheit und Gegenwart der Gotteshäuser.
Buch

9,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Dorf- und Stadtkirchen auf Rügen und Hiddensee als Buch

Produktdetails

Titel: Dorf- und Stadtkirchen auf Rügen und Hiddensee
Autor/en: Gunther Reymann, Jürgen Schulz

ISBN: 3861084953
EAN: 9783861084952
Ein illustrierter Führer zu alten und neuen Sakralbauten.
3. , veränderte Auflage.
Zahlreiche Farbfotos.
Edition Temmen

April 2019 - gebunden - 144 Seiten

Beschreibung

Das Interesse für die Gotteshäuser zu wecken und so Möglichkeiten für deren Erhaltung zu finden ist das Anliegen einer Neuerscheinung aus der Bremer Edition Temmen, die den 'Dorf- und Stadtkirchen auf Rügen und Hiddensee' gilt. Angespornt vom Erfolg der vorausgegangenen Bände über die Kirchenkreise Wismar-Schwerin, Güstrow und Parchim ist nun dieser komplette Führer erschienen, der von A wie Altefähr bis Z wie Zudar alle Kirchen auf den Inseln Rügen und Hiddensee vorstellt und die wesentlichen kunst- und kulturgeschichtlichen Merkmale der oft jahrhundertealten Gebäude beschreibt. In 43 Kurzporträts, ergänzt durch zahlreiche farbige Abbildungen des Fotografen Gunther Reymann, skizziert der Autor Jürgen Schulz Vergangenheit und Gegenwart der Gotteshäuser und spart dabei nicht an der einen oder anderen Anekdote. Mit der Darstellung der zahlreichen kleinen wie großen Gotteshäuser entfaltet sich ein imposantes Kaleidoskop der Inselvergangenheit. Bekannt über die Landesgrenzen hinaus sind die für die Region so einmaligen Kirchen in Kloster auf Hiddensee oder die Marienkirche in Bergen. Doch auch die meist kleineren Feldsteinkirchen aus dem 13. Jahrhundert, Fachwerkkirchen wie neuzeitliche Gebäude lohnen eine Entdeckung. In Altenkirchen läßt sich zum Beispiel eine der seltenen spätromanischen Kirchen finden - um 1200 wurden hier nach dem Fall der heidnischen Tempelanlage Arkona die ersten Ziegelsteine vermauert. Sie alle haben ihre Geschichte(n). Das Buch erzählt davon und ist eine wahre Fundgrube für einheimische Kirchenliebhaber wie Touristen auf architektonischer Landerkundung. Vor allem aber wird deutlich, dass die Vielfalt sakraler Bauten in Mecklenburg ein Reichtum ist, den es zu erhalten und zu pflegen gilt. Zusammen mit einer einführenden Einleitung, Auszügen aus historischen Quellen und zahlreichen farbigen Abbildungen ist auf diese Weise ein kleines Heimatbuch entstanden, das Einheimische wie Touristen neugierig stimmt und zu Erkundungen vor Ort anregt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.