Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Stereotaktische Hirnoperationen bei sexuell Devianten als Buch
PORTO-
FREI

Stereotaktische Hirnoperationen bei sexuell Devianten

Darstellung und Interpretation der Ergebnisse einer katamnestischen Untersuchung. Paperback.
Buch (kartoniert)
Erstmalig werden die Langzeitergebnisse nach stereotaktischer Hirnoperation bei Menschen mit krankhaft abweichendem Sexualverhalten umfassend dargestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die ausführliche Beschreibung des Ergehens der 28 von der Hambu... weiterlesen
Buch

30,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Stereotaktische Hirnoperationen bei sexuell Devianten als Buch
Produktdetails
Titel: Stereotaktische Hirnoperationen bei sexuell Devianten
Autor/en: H. -D. Timmann, D. Müller

ISBN: 3833011092
EAN: 9783833011092
Darstellung und Interpretation der Ergebnisse einer katamnestischen Untersuchung.
Paperback.
Books on Demand

28. August 2003 - kartoniert - 216 Seiten

Beschreibung

Erstmalig werden die Langzeitergebnisse nach stereotaktischer Hirnoperation bei Menschen mit krankhaft abweichendem Sexualverhalten umfassend dargestellt. Im Mittelpunkt steht dabei die ausführliche Beschreibung des Ergehens der 28 von der Hamburger Arbeitsgruppe operierten und betreuten Patienten - sowohl vor als auch nach Durchführung des Eingriffes. Das Verfahren war zu Beginn der 1970er Jahre bei insgesamt 75 sexuell Devianten in der damaligen Bundesrepublik angewandt worden und bald unter heftige Kritik sowohl von psychiatrisch-sexualwissenschaftlicher Seite als auch in der Öffentlichkeit geraten. Nachdem sich die Methode nicht hatte durchsetzen können, wurde sie nach wenigen Jahren wieder verlassen. Die nun vorliegende Auswertung einer Vielzahl von Daten, die an mehr als einem Drittel aller überhaupt aus sexual-psychiatrischer Indikation in Deutschland Operierten erhoben werden konnten, die sorgfältige Sichtung der Literatur sowie die Einschätzung der Methode unter krankheitstheoretischen und therapietheoretischen Aspekten erlaubt eine abschließende historische Würdigung der seinerzeit geübten Vorgehensweise.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.