Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
FTHE FUTURE OF OUR PAST als Buch
PORTO-
FREI

FTHE FUTURE OF OUR PAST

Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
This powerful thematic essay by eminent scholar H.J. Blackham follows the course of Western history into the post-religious present in terms of cultural inheritance and legacy. Pagan Greece, Yahweh's Judea, and Christian Rome symbolize three major mo … weiterlesen
Buch

49,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
FTHE FUTURE OF OUR PAST als Buch

Produktdetails

Titel: FTHE FUTURE OF OUR PAST
Autor/en: H. J. Blackham

ISBN: 1573920428
EAN: 9781573920421
Sprache: Englisch.
PROMETHEUS BKS

Dezember 1996 - gebunden - 411 Seiten

Beschreibung

This powerful thematic essay by eminent scholar H.J. Blackham follows the course of Western history into the post-religious present in terms of cultural inheritance and legacy. Pagan Greece, Yahweh's Judea, and Christian Rome symbolize three major movements in Western history. From the Renaissance through the Enlightenment and on into the modern industrial period, the West has taken shape in often tumultuous ways. As science, politics, and economics grew and developed, the secular would interweave and clash with, and soon break away from established sectarian views.

Portrait

H.J. Blackham (Hereford, UK) is founder of the British Humanist Association, and author of Six Existentialists, The Fable as Literature, Humanism, and Religion in a Modern Society.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wordsworth and the Zen Mind: The Poetry of Self-Emptying
Buch (gebunden)
von John G. Rudy
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.