Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Epistemological Writings als Buch
PORTO-
FREI

Epistemological Writings

The Paul Hertz/Moritz Schlick centenary edition of 1921, with notes and commentary by the editors. 'Boston…
Buch (gebunden)
[1977] Hermann von Helmholtz in the History of Scientific Method In 1921, the centenary of Helmholtz' birth, Paul Hertz, a physicist, and Moritz Schlick, a philosopher, published a selection of his papers and lectures on the philosophical foundations … weiterlesen
Buch

119,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Epistemological Writings als Buch

Produktdetails

Titel: Epistemological Writings
Autor/en: H. von Helmholtz

ISBN: 902770290X
EAN: 9789027702906
The Paul Hertz/Moritz Schlick centenary edition of 1921, with notes and commentary by the editors.
'Boston Studies in the Philosophy and History of Science'.
Auflage 1977.
Book.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Robert S. Cohen, Y. Elkana
Übersetzt von Malcolm F. Lowe
Springer Netherlands

31. Dezember 1977 - gebunden - 256 Seiten

Beschreibung

[1977] Hermann von Helmholtz in the History of Scientific Method In 1921, the centenary of Helmholtz' birth, Paul Hertz, a physicist, and Moritz Schlick, a philosopher, published a selection of his papers and lectures on the philosophical foundations of the sciences, under the title Schriften zur Erkenntnistheorie. Combining qualities of respect and criticism that Helmholtz would have demanded, Hertz and Schlick scrupulously annotated the texts. Their edition of Helmholtz was of historical influence, comparable to the influence among contemporary mathematicians and philosophers of Hermann Weyl's annotated edition in 1919 of Riemann's great dissertation of 1854 on the foundations of geometry. For several reasons, we are pleased to be able to bring this Schlick/ Hertz edition to the English-reading world: first, and primary, to honor the memory of Hermann von Helmholtz; second, as writings of historical value, to deepen the understanding of mathematics and the natural sciences, as well as of psychology and philosophy, in the 19th centur- for Helmholtz must be comprehended within at least that wide a range; third, with Schlick, to understand the developing empiricist philosophy of science in the early 20th century; and fourth, to bring the contributions of Schlick, Hertz, and Helmholtz to methodological debate in our own time, a half century later, long after the rise and consolidation of logical empiricism, the explosion of physics since Planck and Einstein, and the development of psychology since Freud and Pavlov.

Inhaltsverzeichnis

I. On the Origin and Significance of the Axioms of Geometry.- Notes [M.S.].- II. On the Facts Underlying Geometry.- Notes [P.H.].- III. Numbering and Measuring from an Epistemological Viewpoint.- Notes [P.H.].- IV. The Facts in Perception.- Appendix 1.- Appendix 2.- Appendix 3.- Notes [M.S.].- A. Works by Helmholtz.- B. Biographical Materials.- C. Works on Helmholtz.- D. Index to Cited Works (with English translation where known).- Index of Names.

Portrait

Hermann von Helmholtz (1821-94) war einer der vielseitigsten Naturwissenschaftler seiner Zeit. Auf dem Gebiet der Medizin gelangen ihm vor allem zwei Entdeckungen: die Messung der Geschwindigkeit, mit der sich Erregungsvorgänge in motorischen Nerven fortpflanzen und die Erfindung des Augenspiegels (Ophtalmoskop). Helmholtz war ein ebenso berühmter Physiker - 1871 ging er als Professor für Physik nach Berlin, 1888 wurde er der erste Präsident der neugegründeten Physikalisch-Technischen Reichsanstalt in Charlottenburg. Dem von Robert Mayer erkannten Gesetz von der Erhaltung und Umwandlung der Energie gab Helmholtz eine mathematische Begründung und wandte es bei der Untersuchung thermochemischer und elektrochemischer Vorgänge auch auf die Thermodynamik an. Er berechnete die Wirbelbewegung von Flüssigkeiten und förderte durch seinen Schüler Heinrich Hertz die Durchsetzung der Faraday-Maxwellschen Anschauungen.Vorliegendes Buch gilt als bahnbrechendes Werk auf dem Gebiet der Akustik und Gehörphysiologie.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.