Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Autorität durch Beziehung als Buch
PORTO-
FREI
/

Autorität durch Beziehung

Die Praxis des gewaltlosen Widerstands in der Erziehung. unveränderte Auflage. 5 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Eine Anleitung zum gewaltlosen Widerstand in der Erziehung.
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

25,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Autorität durch Beziehung als Buch

Produktdetails

Titel: Autorität durch Beziehung
Autor/en: Haim Omer, Arist von Schlippe

ISBN: 3525490771
EAN: 9783525490778
Die Praxis des gewaltlosen Widerstands in der Erziehung.
unveränderte Auflage.
5 Abbildungen.
Vandenhoeck + Ruprecht Gm

13. Juni 2016 - kartoniert - 262 Seiten

Beschreibung

Autorität ist kein Begriff, der spontan mit Beziehung in Verbindung gebracht wird. Tatsächlich führt Autorität, die durch Furcht, Bestrafung und Distanz hergestellt wird, eher zum Verlust von Bezogenheit. Wenn sie aber auf Präsenz basiert, das heißt auf der elterlichen Botschaft: »Wir sind da und wir bleiben da!«, dann kann Autorität sogar den wesentlichen Rahmen bieten, der Beziehung möglich macht. In Beratungen berichten Eltern, dass die Beziehung, nicht selten durch Gewaltakte oder durch selbstzerstörerische Handlungen seitens des Kindes, verloren gegangen ist. Die Eltern fühlen sich in einer solchen Situation hilflos, verlieren ihre Stimme, ihren Platz, ihren Einfluss. Gleichzeitig steigt damit die Gefahr, dass dann auch Geschwister zu Opfern werden.Die Autoren greifen die Prinzipien des gewaltlosen Widerstands auf und bieten als »Coaching für Eltern« praktische Hilfen an, wie elterliche Präsenz wiederhergestellt werden kann. Sowohl Beraterinnen und Berater als auch betroffene Eltern können mit Hilfe der beigefügten Anleitung die konkreten Schritte für die Wiedergewinnung der elterlichen Präsenz nachvollziehen. Sie lernen, systematisch zu deeskalieren, und verstehen die Bedeutung von Versöhnungsgesten und die Rolle der Aktivierung von sozialer Unterstützung. Eine große Bedeutung hat hier die unerlässliche Allianz zwischen Lehrern und Eltern - so dass auch Pädagogen das Buch mit Gewinn lesen werden.

Portrait

Prof. Dr. phil. Haim Omer ist Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv.

Leseprobe

Practical guideline for the retrieval of parental presence on the basis of a peaceful resistance. This way of authoritative behaviour makes it possible to gain back the lost relationship towards the child.>

Vorwort

Mit einem Vorwort von Wilhelm Rotthaus


Pressestimmen

Detlef Rüsch, Sozialmagazin
Dieses Buch ist eine sehr anschauliche, verständliche und alle Beteiligten achtende Darstellung des gewaltlosen Widerstandes zur Wiedererlangung elterlicher Präsenz.
Bearbeiten

kreuzer - Das Leipzig Magazin
Anspruchsvolle Lektüre, aber empfehlenswert - auch zur Prävention.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.