Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Handbuch Musik in der Sozialen Arbeit als Buch
PORTO-
FREI

Handbuch Musik in der Sozialen Arbeit

Buch (kartoniert)
In einer vorzugsweise auf verbaler Kommunikation basierenden Profession kann Musik als nonverbales Medium dazu beitragen, den Methodenkanon der Sozialen Arbeit um effektive Verfahren zu bereichern. Schwerpunkte des Handbuchs bilden deshalb die musikb … weiterlesen
Buch

39,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Handbuch Musik in der Sozialen Arbeit als Buch

Produktdetails

Titel: Handbuch Musik in der Sozialen Arbeit

ISBN: 3779907879
EAN: 9783779907879
Herausgegeben von Theo Hartogh, Hans Hermann Wickel, Hermann Wickel
Juventa Verlag GmbH

14. Juni 2004 - kartoniert - 496 Seiten

Beschreibung

In einer vorzugsweise auf verbaler Kommunikation basierenden Profession kann Musik als nonverbales Medium dazu beitragen, den Methodenkanon der Sozialen Arbeit um effektive Verfahren zu bereichern. Schwerpunkte des Handbuchs bilden deshalb die musikbezogenen Methoden und die Arbeitsfelder, in denen Erfahrungen über den Einsatz von Musik vorliegen.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

I. Musik in der sozialpädagogischen Ausbildung
Almut Seidel
Geschichte des Fachs Musik in Studiengängen der Sozialen Arbeit an Fachhochschulen
Almut Seidel
Aktuelle Situation des Fachs Musik in Studiengängen der Sozialen Arbeit an Fachhochschulen
Werner Buxot
Musik und Rhythmik in der Erzieherausbildung an Fachschulen und Kollegs
II. Grundlagen
Theo Hartogh und Hans Hermann Wickel
Musik und Musikalität. Zu der Begrifflichkeit und den (sozial-)pädagogischen und therapeutischen Implikationen
Herbert Bruhn
Musikpsychologische Grundlagen
Renate Müller
Musiksoziologische Grundlagen
Burkhard Hill
Soziale Kulturarbeit und Musik
III. Methoden und Medien
Hubert Minkenberg
Singen
Theo Hartogh und Hans Hermann Wickel
Instrumentarium
Norbert Jers
Gruppenimprovisation
Theo Hartogh und Hans Hermann Wickel
Verklanglichung
Wolfgang Meyberg
Perkussion
Renate Kühnel
Rhythmik
Burkhard Hill
Bandworkshop
Friedrich Neumann
Hip-Hop. Entstehung, Gestaltungsprinzipien und Anwendung in der sozialpädagogischen Praxis
Günter Pleiner
Musikmobile. Rock- und Hip-Hop-Mobile, Soundtrucks, Jamliner
Eva Frank-Bleckwedel
Musikhören
Theo Hartogh und Hans Hermann Wickel
Biografiearbeit
IV. Multimodale und multimediale Bezüge
Franz Amrhein
Musik und Bewegung
Thomas Grosse
Musik und Spiel
Adolf Anderl
Musik und Malen
Ulrich Martini
Selbstbau von Musikinstrumenten
Michel Widmer
Musik und Theater
Bernward Hoffmann
Musik und neue Medien
V. Arbeitsfelder
Manuela Widmer
Musik in der Elementarerziehung
Burkhard Hill
Musik in der Jugendarbeit
Elke Josties
Musik in der Arbeit mit Mädchen. "Raus aus der Nische, weg von den Sondertöpfen!"
Theo Hartogh und Hans Hermann Wickel
Musik in der Altenarbeit
Theo Hartogh und Hans Hermann Wickel
Musik in der Behindertenarbeit
Margret Breukelgen und Karin Schlarmann
Musik in der Schulsozialarbeit
Eckhart Knab
Musik in der Heimerziehung
Irmgard Merkt
Musik in der Interkulturellen Arbeit
Hartmut Kapteina, Bettina Schreiber und Hans Dieter Klug
Musik in der stadtteilorientierten Sozialen Kulturarbeit
Hartmut Kapteina und Margrit Kröger
Musik in der Suchtprävention und Drogenarbeit
Theo Hartogh und Hans Hermann Wickel
Musik im Strafvollzug
VI. Berufliche Qualifizierung
Theo Hartogh und Hans Hermann Wickel
Zur musikalischen Professionalität in der Sozialen Arbeit

Literatur
Die Autorinnen und Autoren

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.