Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Essays und Kommentare 1. Nach Auschwitz als Buch
PORTO-
FREI

Essays und Kommentare 1. Nach Auschwitz

Essays & Kommentare. 'Critica Diabolis'. 'Essays und Kommentare'.
Buch (kartoniert)
Frühe Arbeiten Arendts zum System der Konzentrationslager, über den Auschwitz-Prozess, das Weiterleben des Faschismus in Europa nach 1945 und über persönliche Verwantwortung in einer Diktatur.
Buch

13,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Essays und Kommentare 1. Nach Auschwitz als Buch

Produktdetails

Titel: Essays und Kommentare 1. Nach Auschwitz
Autor/en: Hannah Arendt

ISBN: 3923118813
EAN: 9783923118816
Essays & Kommentare.
'Critica Diabolis'. 'Essays und Kommentare'.
Herausgegeben von Eike Geisel, Klaus Bittermann
Übersetzt von Eike Geisel
Edition Tiamat

Januar 1989 - kartoniert - 172 Seiten

Beschreibung

Dieser Band enthält frühe Überlegungen Hannah Arendts zu den Konzentrationslagern, zur Weltherrschaft als Endziel totalitärer Regimes und über den Versuch der totalen Beherrschung des Menschen. Über das Weiterleben des Faschismus in Europa nach 1945, über Diktatur und persönliche Verantwortung, über den Frankfurter Auschwitz-Prozeß und über die Eichmann-Kontroverse.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Werke Band 5.2
Buch (gebunden)
von Wolfgang Pohrt
Werke Band 5.1
Buch (gebunden)
von Wolfgang Pohrt
Die weitreichenden Folgen des Fleischkonsums
Buch (gebunden)
von Funny van Dannen
Frau Rettich, die Czerni und ich
Buch (kartoniert)
von Simon Borowiak
Im Staub von Stuttgart
Buch (kartoniert)
von Joe Bauer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.