Im Streit der Deutungen als Buch
PORTO-
FREI

Im Streit der Deutungen

Conflicting Interpretations. Erstmalig extrem unzugängliche Originale deutscher bzw. bisher nicht ins Deutsche…
Buch (kartoniert)
Der Band wirft einen neuen Blick auf Hannes Meyer - dem zweiten Bauhausdirektor in Dessau, der 1930
politisch aus dem Amt gedrängt wurde. Das Buch dokumentiert anhand von Faksimiles programmatischer
Schriften, wie der engagierte Architekt und Soziali … weiterlesen
Buch

38,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Im Streit der Deutungen als Buch

Produktdetails

Titel: Im Streit der Deutungen
Autor/en: Hannes Meyer

ISBN: 3959051506
EAN: 9783959051507
Conflicting Interpretations. Erstmalig extrem unzugängliche Originale deutscher bzw. bisher nicht ins Deutsche übertragener Bauhauskataloge als Reprints.
80 s/w-Abbildungen.
Herausgegeben von Thomas Flierl, Philipp Oswalt
Spectormag GbR

1. Dezember 2018 - kartoniert - 637 Seiten

Beschreibung

Der Band wirft einen neuen Blick auf Hannes Meyer - dem zweiten Bauhausdirektor in Dessau, der 1930
politisch aus dem Amt gedrängt wurde. Das Buch dokumentiert anhand von Faksimiles programmatischer
Schriften, wie der engagierte Architekt und Sozialist seine Idee des Bauhauses seit Antritt als Bauhausdirektor
bis zu seinem Tode kommuniziert hat. Zum anderen untersuchen internationale Experten in einer
Folge von Essays, wie Meyers Positionen sich veränderten und in unterschiedlichen gesellschaftlichen und
politischen Kontexten diskutiert und rezipiert wurden. Hierbei spiegelt sich nicht nur das Potenzial der Ideen
von Hannes Meyer, sondern es dokumentiert auch eine Geschichte des Wechselverhältnisses zwischen
Architektur und Politik anhand einer der streitbarsten Positionen der Avantgarde des 20. Jahrhunderts. In
dem Band erscheinen erstmalig extrem unzugängliche Originale deutscher bzw. bisher nicht ins Deutsche
übertragener Bauhauskataloge als Reprints.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.