Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Städte in Utopia als Buch
PORTO-
FREI

Städte in Utopia

Die Idealstadt vom 15. bis zum 18. Jahrhundert zwischen Staatsutopie und Wirklichkeit.
Buch (gebunden)
Dieses Werk bietet die erste zusammenhängende Geschichte der Architekturtheorie von der Antike bis zur Gegenwart. In 30 Kapiteln beschreibt der Autor auf der Grundlage der Quellen alle wichtigen Theorien Europas und Nordamerikas. Über 200 Abbildungen … weiterlesen
Buch

34,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Städte in Utopia als Buch

Produktdetails

Titel: Städte in Utopia
Autor/en: Hanno-Walter Kruft

ISBN: 3406339093
EAN: 9783406339097
Die Idealstadt vom 15. bis zum 18. Jahrhundert zwischen Staatsutopie und Wirklichkeit.
C.H.Beck

Oktober 1989 - gebunden - 203 Seiten

Beschreibung

Dieses Werk bietet die erste zusammenhängende Geschichte der Architekturtheorie von der Antike bis zur Gegenwart. In 30 Kapiteln beschreibt der Autor auf der Grundlage der Quellen alle wichtigen Theorien Europas und Nordamerikas. Über 200 Abbildungen in einem gesonderten Tafelteil, ausführliche Anmerkungen und eine umfangreiche Bibliographie vervollständigen das Handbuch.

Portrait

Hanno-Walter Kruft, geb. 1938, war bis zu seinem Tod 1993 Professor für Kunstgeschichte an der Universität Augsburg. Er wurde durch seine Veröffentlichungen zur italienischen Kunst, zur Kunst und Kunsttheorie der Goethezeit sowie zur Architektur und Architekturtheorie der Neuzeit über die Fachgrenzen hinaus bekannt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.