Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Grenzen ökonomischen Denkens als Buch
PORTO-
FREI

Grenzen ökonomischen Denkens

Auf den Spuren einer dominanten Logik. Auflage 2001. Book.
Buch (kartoniert)
Ein Lesebuch für Betriebswirte und Manager
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Grenzen ökonomischen Denkens als Buch

Produktdetails

Titel: Grenzen ökonomischen Denkens
Autor/en: Hans A. Wüthrich, Wolfgang Winter, Andreas Philipp

ISBN: 3409117652
EAN: 9783409117654
Auf den Spuren einer dominanten Logik.
Auflage 2001.
Book.
Herausgegeben von Andreas Philipp, Wolfgang Winter, Hans A. Wüthrich
Gabler Verlag

23. Februar 2001 - kartoniert - 596 Seiten

Beschreibung

Namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis suchen in diesem facettenreichen Werk bewusst einen an Grenzen stoßenden Zugang zu Fragen der Betriebswirtschaft und des Managements im 21. Jahrhundert.

Inhaltsverzeichnis

Globalisierung - auch der Gesellschaft?

Wirtschaftsethik - Möglichkeit der Selbststeuerung?

Ökologie am Limit

Grenzen der Arbeit

Ökonomie der Ausbildung

Grenzen der Führung

Grenzen der Organisation

Grenzen der Kultur

Grenzen der Wissenschaft & Beratung

Portrait

Univ.-Prof. Dr. Hans A. W thrich ist Inhaber des Lehrstuhls f r Internationales Management der Universit der Bundeswehr M nchen. Prof. Dr. Wolfgang Winter ist Professor an der Berufsakademie Heidenheim, Fachbereich Internationales Management. Dr. Andreas Philipp ist Mitarbeiter am Institut f r Internationales Management der Universit der Bundeswehr M nchen sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule f r Wirtschaft in Luzern und Partner der PhilOs Managementberatung. Die Autoren sind namhafte Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.