Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Software-Produkt-Management als Buch
PORTO-
FREI

Software-Produkt-Management

Nachhaltiger Erfolgsfaktor bei Herstellern und Anwendern. 'Xpert. press'. Auflage 2004. Book.
Buch (gebunden)
Das Thema Produkt-Management ist in allen Unternehmen von zentraler Bedeutung für den Erfolg und das langfristige Überleben bzw. Erreichen und Halten einer gewissen Marktposition. Allgemeine Bücher über Produkt-Management werden den speziellen Anford … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

66,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Software-Produkt-Management als Buch

Produktdetails

Titel: Software-Produkt-Management
Autor/en: Hans-Bernd Kittlaus, Christoph Rau, Jürgen Schulz

ISBN: 3540140379
EAN: 9783540140375
Nachhaltiger Erfolgsfaktor bei Herstellern und Anwendern.
'Xpert. press'.
Auflage 2004.
Book.
Springer Berlin Heidelberg

22. Januar 2004 - gebunden - 184 Seiten

Beschreibung

Das Thema Produkt-Management ist in allen Unternehmen von zentraler Bedeutung für den Erfolg und das langfristige Überleben bzw. Erreichen und Halten einer gewissen Marktposition. Allgemeine Bücher über Produkt-Management werden den speziellen Anforderungen und Prozessen in der Software Branche wenig gerecht. Dieses Buch, geschriebenen von erfahrenen Praktikern und Führungskräften mit unterschiedlichem Hintergrund (Hard- und Software-Hersteller, Dienstleister, IT-Consulting, Anwender), beschreibt das Thema Software-Produkt-Management aus verschiedenen Blickwinkeln. Dabei beschränkt sich die Betrachtung nicht auf das reine Produkt-Management von Standard-Software, sondern trägt dem Umstand Rechnung, dass die meisten "Produkte" in diesem Umfeld aus einer komplexen Kombination und Verzahnung von Standard- und Individualsoftware mit Dienstleistungen bestehen.

Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung.- 2 Sichten auf Produkt-Management in der Literatur.- 3 Software-Produkt: Begriff und Merkmale.- 3.1 Abgrenzung und Produktbegriff.- 3.2 Externe und interne Sicht auf ein (Software-)Produkt.- 3.3 Das Software-Produkt als Typ und die kundenspezifische Auslieferung als Exemplar.- 3.4 Produktname, Versionsbezeichnungen und Kompatibilität.- 3.5 Merkmale von Software-Produkten.- 4 Software als Business.- 4.1 Variable Produktkosten praktisch Null.- 4.2 Niedrige Markteintrittsbarrieren.- 4.3 Software bleibt kleben.- 4.4 Partner sind wesentlich für den Erfolg.- 4.5 Gesetz des steigenden Grenznutzens.- 4.6 Marktführerschaft ist entscheidend für den Erfolg.- 4.7 Business-Modelle auf der Herstellerseite.- 4.8 Die Business-Aspekte auf der Anwenderseite.- 5 Kernelemente des Software-Produkt-Managements.- 5.1 Ziele.- 5.2 Die Rolle des Software-Produkt-Managers.- 5.3 Produktpositionierung im Markt.- 5.4 Produktstrategie.- 5.5 Wettbewerbsvorteile und ihre Sicherung.- 5.6 Steuerung der Marketing-Instrumente.- 5.7 Distribution und Vertrieb.- 5.8 Pricing von Software-Produkten.- 5.9 Die vertragliche Gestaltung.- 5.10 Die Support-Struktur.- 5.11 Anforderungsmanagement.- 5.12 Werkzeugunterstützung.- 5.13 Die Auftraggeberrolle für die Entwicklung.- 5.14 Planungsprozesse.- 6 Software-Produkt-Management als Teil der Unternehmensstruktur.- 6.1 Das Zusammenspiel im Unternehmen.- 6.2 Organisationsformen.- 6.3 Ausgestaltung des Software-Produkt-Managements.- 7 Zusammenfassung und Ausblick.- Anhang: Stellenbeschreibung.- Stichwortverzeichnis.

Portrait

Jürgen Schulz lebt seit 1945 auf Rügen. Nach dem Zweiten Weltkrieg herrschte auf der Insel Lehrermangel; so ergriff Schulz im Alter von nur 17 Jahren diesen Beruf.

Pressestimmen

"Vielmehr ist den Autoren auf 170 Seiten eine gut lesbare, kompakte, aber gleichwohl umfassende Darstellung des Themas gelungen, die das Zeug hat, zum Standardwerk zu werden. Viele praktische Beispiele aus der Unternehmenswelt erleichtern das Verständnis, die wohlsortierte und sehr aktuelle Literaturliste gibt gezielte Hinweise zur weiteren Vertiefung von Teilthemen. Solch ein Buch konnten nur Autoren schreiben, die langjährige praktische Erfahrung in allen relevanten Themen der Software-Branche bei Herstellern, Anwendern und Beratungsunternehmen einbringen. Als Zielgruppe sind vorrangig Unternehmensleiter und (Produkt-) Manager zu sehen, doch das Buch ist ebenso für Professoren, Studenten und andere Leser zu empfehlen, die einen tiefen Einblick in die Business-Aspekte von Software bekommen möchten."
Richard Seibt, President Novell EMEA, c/o SUSE LINUX AG, in Informatik-Spektrum, Vol. XVIII, Heft 2, 2004.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.