Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Der babylonische Logos als Buch
PORTO-
FREI

Der babylonische Logos

Medien, Zeiten, Utopien. 'Passagen Forum'. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Babylon so glaubt man über die Zeiten hinweg sei schlichtweg das Paradigma der Verwirrungen und Verirrungen, die Grundmetapher der zerrütteten und zerfallenden Ordnungen und Werte. Wie aber, wenn dieser so wohlgeordnete Gegensatz von Ordnung und Chao … weiterlesen
Buch

27,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der babylonische Logos als Buch

Produktdetails

Titel: Der babylonische Logos
Autor/en: Hans-Dieter Bahr

ISBN: 3851656261
EAN: 9783851656268
Medien, Zeiten, Utopien.
'Passagen Forum'.
1. , Aufl.
Herausgegeben von Peter Engelmann
Passagen Verlag Ges.M.B.H

Juli 2005 - kartoniert - 187 Seiten

Beschreibung

Babylon so glaubt man über die Zeiten hinweg sei schlichtweg das Paradigma der Verwirrungen und Verirrungen, die Grundmetapher der zerrütteten und zerfallenden Ordnungen und Werte. Wie aber, wenn dieser so wohlgeordnete Gegensatz von Ordnung und Chaos, von Aufbau und Zerfall, von Vertrag und Gewalt selbst das unbefragte Problem geblieben ist, das sich endlos durch die Geschichte schreibt? Hätte Philosophie heute dann nicht auf die unbequeme Einsicht zu zielen, dass es nicht um Logik oder Unlogik, sondern um einen Logos der Verwirrungen geht um einen babylonischen Logos? Was lässt sich darunter verstehen, wenn es um mehr geht als nur um ein Spiel dialektischer Verkehrungen? Inwieweit würden die Medien, die Zeit, die Wunschbilder durch ihn verständlicher?

Portrait

Hans-Dieter Bahr, geboren 1939 in Berlin, lehrte Philosophie seit 1970 in Berlin, Bremen und Mailand, seit 1984 an der Universität Wien.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Lob der Liebe
Buch (kartoniert)
von Alain Badiou, Ni…
Derrida lesen
Buch (kartoniert)
von Sarah Kofman
Welt in Stücken
Buch (kartoniert)
von Clifford Geertz
Das Abenteuer der französischen Philosophie
Buch (kartoniert)
von Alain Badiou
Das Tier und der Souverän I
Buch (kartoniert)
von Jacques Derrida,…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.