Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Geschichte der deutschen Literatur als Buch
PORTO-
FREI

Geschichte der deutschen Literatur

Epochen, Autoren, Werke. 2. veränderte und erweiterte Auflage, Nachdr. Zahlreiche teils farbige Illustriert.
Buch (gebunden)
Die Geschichte der deutschen Literatur ist ein Standardwerk, das bereits viele Auflagen erfahren hat. In dem Band erfolgt die Darstellung der "Epochen -  Autoren - Werke" in enger Verbindung mit politischen und sozial-, geistes- und kulturgeschichtli … weiterlesen
Buch

32,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichte der deutschen Literatur als Buch

Produktdetails

Titel: Geschichte der deutschen Literatur
Autor/en: Hans Gerd Rötzer

ISBN: 3766141406
EAN: 9783766141408
Epochen, Autoren, Werke.
2. veränderte und erweiterte Auflage, Nachdr.
Zahlreiche teils farbige Illustriert.
Buchner, C.C. Verlag

1. Januar 1990 - gebunden - 512 Seiten

Beschreibung

Die Geschichte der deutschen Literatur ist ein Standardwerk, das bereits viele Auflagen erfahren hat. In dem Band erfolgt die Darstellung der "Epochen -  Autoren - Werke" in enger Verbindung mit politischen und sozial-, geistes- und kulturgeschichtlichen Entwicklungen.
Tabellen zu den einzelnen Epoche-Kapiteln geben einen ersten informativen Überblick über Zeitereignisse und über die behandelten Autoren und Werke. Anschließend wird jeweils in den Zeitabschnitt und in die literarischen Strömungen eingeführt. Im Hauptteil folgen Einzeluntersuchungen zu Autoren und Werken. Eine bloße Nennung oder Aufzählung von Titeln wurde vermieden. Für einen Überblick, der mehr als ein Jahrtausend Literaturgeschichte umfasst, scheint es eher sinnvoll, exemplarisch vorzugehen.

Aus einer Rezension bei "www.amazon.de"
"Ein Rätsel, warum dieses Buch eher ein Geheimtipp als ein Bestseller ist und ich so lange nach ihm suchen musste. Denn die Literaturgeschichte von H.G. Rötzer ist unter allen einbändigen zwar nicht die bekannteste, dafür aber die beste auf dem Markt: Übersichtlich gegliedert, mit einer hervorragenden historischen Situierung der jeweiligen Epoche, die den Blick auf die benachbarten europäischen Länder nicht vergisst, und nicht zuletzt vielen Abbildungen von Werken und Autoren erfasst sie besser und umfassender als alle ihre Konkurrenten (...) den Sinn eines solchen Buches: das Bedürfnis ihrer Nutzer nach schneller und doch mehr als nur oberflächlicher Information über eine Epoche, einen Autor oder ein bestimmtes (bedeutendes) Werk zu befriedigen. Dass dabei auf kurze Auszüge aus literarischen Texten nicht verzichtet wird, lässt ahnen, worauf es dem Autor offenbar ankam: Freude an Literatur aufkommen zu lassen. Alle, die mit Literatur zu tun haben, als Schüler, Studenten, Lehrer, hobbymäßig oder beruflich, sollten nicht zögern sich dieses Musterbeispiel einer gut gemachten Literaturgeschichte für alle ins Regal zu stellen. Denn bei dieser Anschaffung fürs Leben kommt wirklich Freude auf."

Portrait

Von Hans Gerd Rötzer
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.