Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Leben für Musik als Buch
PORTO-
FREI

Leben für Musik

Eine Biographie-Studie über musikalische (Hoch-)Begabung. Mit Abbildungen und Tabellen.
Buch (kartoniert)
Diese Biographiestudie steht im Kontext qualitativer Jugend- und Begabtenforschung. Sie untersucht Lern- und Lebensgeschichten junger Instrumentalisten, die als Bundes- oder Landessieger aus den Wettbewerben "Jugend musiziert" hervorgegangen sind.weiterlesen
Buch

32,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Leben für Musik als Buch

Produktdetails

Titel: Leben für Musik
Autor/en: Hans Günther Bastian

ISBN: 3795702070
EAN: 9783795702076
Eine Biographie-Studie über musikalische (Hoch-)Begabung.
Mit Abbildungen und Tabellen.
Schott Music

31. August 1989 - kartoniert - 463 Seiten

Beschreibung

Diese Biographiestudie steht im Kontext qualitativer Jugend- und Begabtenforschung. Sie untersucht Lern- und Lebensgeschichten junger Instrumentalisten, die als Bundes- oder Landessieger aus den Wettbewerben "Jugend musiziert" hervorgegangen sind.
Hans Günther Bastian versucht, den Schleier von Geheimnissen und Vor-Urteilen zu lüften, der sich vor dieser Klassik-Jugendkultur ausbreitet. Er interessiert sich für Schlüsselerlebnisse und Fixpunkte, Entwicklungen und Orientierungen, Normen und Werte, Schübe und Krisen, Träume und Perspektiven - kurz: für die Alltags- und Lebenswelt (hoch-)begabter Nachwuchsmusiker. Im Zentrum des Forschungsinteresses stehen die Fragen nach:
- der frühen Kindheit und der familialen Sozialisation
- dem instrumentalen Werdegang
- der Alltags- und musikalischen Lebenswelt
- der Persönlichkeitsentwicklung
- Schule und Musikerziehung
- Begabungsfindung und -förderung
- den politischen und pädagogischen Konsequenzen.
Die selbst-reflexive und die vom Autor interpretierte Rekonstruktion von Lern- und Lebensgeschichten ist ein Modell für die Begründung fachpädagogischer, bildungs- und kulturpolitischer Fragen sowie für Verfahren zu deren Lösung.

Inhaltsverzeichnis

Begleitwort - Gedankensplitter - Vorwort - Die Studie im Kontext qualitativer Jugendforschung - Zum wiedererwachten Interesse an Biographieforschung - Zur Identifikationsproblematik musikalischer (Hoch-)Begabung - Klassik musizierende Jugend. Hypothesen zu einer jugendlichen Teilkultur - Fragestellungen und Zielsetzungen der Studie - Die Stichprobe - Zur Methode - . - Ergebnisse: - Frühe Kindheit und Familie - Der instrumentale Werdegang - Zur Alltags- und musikalischen Lebenswelt - Zur Persönlichkeit der jungen Talente - Schule. Musiklehrer. Musikunterricht. - (Hoch-)Begabungsfindung und -förderung. Zu politischen und pädagogischen Konsequenz der Studie - Schlusswort in eigener Sache: Biographie und Kritik als Interpretaitonsproblem - Über den Autor - Literatur - Anhang

Portrait

Hans Günther Bastian, geboren 1944, Studium der Musik, Mathematik und Katholischen Theologie an der Goethe-Universität Frankfurt; Promotion zum Dr. phil.; Professor für Musikpädagogik an der Universität Bonn. 1986 Ruf auf den Lehrstuhl für Musik und ihre Didaktik an der Universität-GH Paderborn. 1992-1998 Gründungsdirektor des Instituts für Begabungsforschung und Begabtenförderung in der Musik (IBFF) der Universität Paderborn. Seit 1998 Professor für Musikpädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt/Main.§
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.