Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Mythos Gletscher als Buch
PORTO-
FREI

Mythos Gletscher

von Hans Haid
zahlreiche Abbildungen. 20, 9 cm / 29, 9 cm / 1, 2 cm ( B/H/T ).
Buch (kartoniert)
Von der Vielfalt der Namen für die Gletscher in den Alpen: Gletscher, Ferner, Kees, Glacier, Ghiacciaio, Glatscher, Vedretta, Rosa Gletscherblick. Notizen zur Geschichte der Gletschererkundung und den Anfängen des Alpinismus. Von Gletscherkatastrophe … weiterlesen
Buch

24,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Mythos Gletscher als Buch

Produktdetails

Titel: Mythos Gletscher
Autor/en: Hans Haid

ISBN: 3706623439
EAN: 9783706623438
zahlreiche Abbildungen.
20, 9 cm / 29, 9 cm / 1, 2 cm ( B/H/T ).
Edition Loewenzahn

18. November 2004 - kartoniert - 98 Seiten

Beschreibung

Von der Vielfalt der Namen für die Gletscher in den Alpen: Gletscher, Ferner, Kees, Glacier, Ghiacciaio, Glatscher, Vedretta, Rosa Gletscherblick.Notizen zur Geschichte der Gletschererkundung und den Anfängen des Alpinismus.Von Gletscherkatastrophen in den Alpen und Horror-Szenarien auf den Gletschern: Klimawandel, Abschmelzen der Gletscher, Super-Events auf den Gletschern, Untergang und neue Gletscher-Märchen.Ötztaler, Walliser und Lötschentaler Gletscher-Sagen.Zugleich Arunda 64.

Portrait

Hans Haid, geboren 1938 in Längenfeld im Ötztal, lebt als Volkskundler, Alpenforscher, Publizist und Schriftsteller auf dem 1700 m hoch gelegenen Hof Roale im Ventertal/Ötztal. Zahlreiche literarische Veröffentlichungen und Sachbücher über Brauchtum, Dialekt und Kultur im alpinen Raum. Gründer von IDI Internationales Institut für regionale Sprachen und Kulturen, der Vereinigung Arge Region Kultur sowie der internationalen Vereinigung pro vita alpina.

Pressestimmen

In den Texten ist Haid ein wortgewaltiger Geschichtenerzähler, egal ob es um die Sagen um 'Salige Fräuleins', alpine Untergangsgeschichten oder um die Beschreibung von Flutkatastrophen nach dem Ausbrechen von Gletscherseen geht. (...)Thematisiert wird auch die Rolle der Gletscher als eindeutige Indikatoren für die globale Klimaänderung. Die Kritik an Gletscher-Events kommt nicht zu kurz, etwa die jährliche Hannibal-Inszenierung am Söldener Rettenbachferner, wo Pistenraupen als Elefanten auftreten. Haid ist ein Besessener im Kampf gegen Naturmissachtung und -zerstörung.
Der Standard

"Von alten Stichen bis zu Fotografien, von Geschichten und Sagen, von Opern bis Literatur ... . Ein Buch, bei dem auf jeder Seite eines klar ist: Gletscher lassen den Haid nicht kalt. Das, was er zu diesem Thema zusammengetragen hat, kann sich sehen lassen."
Tiroler Tageszeitung

"Dieses Buch schafft ein hochinteressantes Mosaik aus Mystik, literarischen Kostbarkeiten und Kritik an der heutigen Vereinnahmung der Natur. Dies alles untermalt von vielen historischen Bildern und Textmaterialien aus Literatur und Musik."
Land der Berge

"Wer Mythen und Sagen mag, ist mit diesem Buch bestens beraten. Darüber hinaus kann man über die Gletscherkatastrophen in den Alpen lesen oder über die Gletschererkundung in den Anfängen des Alpinismus. Viele alte Zeichnungen und Karten illustrieren den Band."
Alpin

"Der Ötztaler Volkskundler und Publizist Hand Haid hat nunmehr eine überaus lesenswerte Tirolensie zum Thema Gletscher verfaßt. Der versierte Alpenkenner spürt der Viefalt der Gletschernamen nach, widmet sich einer kleinen Geschichte der Gletschererkundung sowie der -katastrophen, rückt alte Gletschersagen wieder ins Bewusstsein, erzählt von Bittprozessionen und Gletscherfrauen oder geht dem Gletschermotiv in der Kunst nach. Haid geht auch auf aktuelle Bezüge ein (...). Gefunden hat der Autor zudem auch schönes und seltenes Bildmaterial."
ff - Sü
dtiroler Wochenmagazin

"Der Bildband enthält seltenes Bildmaterial, Sagen rund um die Gletscherwelt, Tatsachenberichte über Gletscherkatastrophen und Hinweise auf negative Entwicklungen infolge der Gletschererschließung."
Pustertaler Zeitung


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.