Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Säntis - Ziel vieler Träume als Buch
PORTO-
FREI

Säntis - Ziel vieler Träume

Die Geschichte der Bahnprojekte auf den Säntis.
Buch (kartoniert)
Von weit her sieht man ihn, den Säntis, das Wahrzeichen der Ostschweiz, das Ziel zahlreicher Wanderer, Kletterer und Ausflügler. Seit 1935 können alle mühelos den Gipfel mit seiner fabelhaften Rundsicht erreichen dank der Schwebebahn. Die Geschichte … weiterlesen
Buch

34,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Säntis - Ziel vieler Träume als Buch

Produktdetails

Titel: Säntis - Ziel vieler Träume
Autor/en: Hans Hürlemann

ISBN: 3858822841
EAN: 9783858822840
Die Geschichte der Bahnprojekte auf den Säntis.
Appenzeller Medienhaus

Juni 2000 - kartoniert - 139 Seiten

Beschreibung

Von weit her sieht man ihn, den Säntis, das Wahrzeichen der Ostschweiz, das Ziel zahlreicher Wanderer, Kletterer und Ausflügler. Seit 1935 können alle mühelos den Gipfel mit seiner fabelhaften Rundsicht erreichen dank der Schwebebahn. Die Geschichte der Erschliessung des Berges ist das Thema dieses Buches. Es zeigt, welche realistischen und verrückten Pläne verfolgt wurden, wie sich die Idee des Herisauer Advokaten Carl Meyer gegen alle Widerstände durchsetzte und wie daraus nach schwierigen Anfängen ein hochmodernes florierendes Unternehmen geworden ist.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.