Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Destined to Witness

Growing Up Black in Nazi Germany. Sprache: Englisch.
Buch (gebunden)
Ihr 15% Rabatt bei Hugendubel.de
 
Schnell 15% Rabatt sichern: Gutscheincode: SANTA15
This is a story of the unexpected.In Destined to Witness , Hans Massaquoi has crafted a beautifully rendered memoir -- an astonishing true tale of how he came of age as a black child in Nazi Germany. The son of a prominent African and a German nurse,... weiterlesen
Buch

12,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Destined to Witness als Buch
Produktdetails
Titel: Destined to Witness
Autor/en: Hans J. Massaquoi

ISBN: 0060959614
EAN: 9780060959616
Growing Up Black in Nazi Germany.
Sprache: Englisch.
Harper Collins Publ. USA

März 2001 - gebunden

Beschreibung

This is a story of the unexpected.In Destined to Witness , Hans Massaquoi has crafted a beautifully rendered memoir -- an astonishing true tale of how he came of age as a black child in Nazi Germany. The son of a prominent African and a German nurse, Hans remained behind with his mother when Hitler came to power, due to concerns about his fragile health, after his father returned to Liberia. Like other German boys, Hans went to school; like other German boys, he swiftly fell under the Fuhrer's spell. So he was crushed to learn that, as a black child, he was ineligible for the Hitler Youth. His path to a secondary education and an eventual profession was blocked. He now lived in fear that, at any moment, he might hear the Gestapo banging on the door -- or Allied bombs falling on his home. Ironic,, moving, and deeply human, Massaquoi's account of this lonely struggle for survival brims with courage and intelligence.

Portrait

Hans Jürgen Massaquoi wurde 1926 in Hamburg als Sohn einer weißen Mutter und eines schwarzen Vaters geboren. Der Großvater, ehemaliger König der Vai, war liberianischer Generalkonsul in Hamburg, die Dienstboten waren Weiße. Als die liberianische Familie das Land verließ, blieb der Junge mit seiner deutschen Mutter zurück. 1948 verließ Hans J. Massaquoi Deutschland. Er reiste nach Liberia, 1950 zog es ihn in die USA. Nach dem Studium der Publizistik und Kommunikations-wissenschaft Mitarbeit bei Ebony, der größten afroamerikanischen Zeitschrift, deren Chefredakteur er wurde. Er lebte mit seiner Frau in Florida, USA. Am 19. Januar 2013 verstarb Hans Jürgen Massaquoi, genau an seinem 87. Geburtstag.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
The Water-Method Man
Taschenbuch
von John Irving
Lost Treasure of the Emerald Eye
Taschenbuch
von Geronimo Stil…
Rendezvous With Rama
Taschenbuch
von Arthur C. Cla…
Autobiography Of Andrew Carnegie And The Gospel Of Wealth
Taschenbuch
von Andrew Carneg…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

The Left Hand of Darkness
- 5% **
Taschenbuch
von Ursula K. Le …
Bisher € 8,99
Rendezvous with Rama
Taschenbuch
von Arthur C. Cla…
Bones Are Forever
Taschenbuch
von Kathy Reichs
Rizzoli & Isles - Blutrausch
eBook
von Tess Gerritse…
Fährte des Todes (1)
eBook
von Kathy Reichs
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.