Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Stichlinge als Buch
PORTO-
FREI

Die Stichlinge

Gasterosteidae. 2. , überarbeitete und erg. A. 78 Abbildungen, 4 Tabellen, 1 Farbtaf.
Buch (kartoniert)
Wer hat als Kind nicht Stichlinge mit einem Strumpfkescher in Gräben und Bächen gefangen und sie im Triumphzug nach Hause transportiert? Später begegneten sie einem vielleicht im Biologieunterricht wieder, wenn über ihre interessante Brutpflege gespr … weiterlesen
Buch

24,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Stichlinge als Buch

Produktdetails

Titel: Die Stichlinge
Autor/en: Hans-Joachim Paepke

ISBN: 3894324929
EAN: 9783894324926
Gasterosteidae.
2. , überarbeitete und erg. A.
78 Abbildungen, 4 Tabellen, 1 Farbtaf.
Wolf, VerlagsKG

Januar 1996 - kartoniert - 175 Seiten

Beschreibung

Wer hat als Kind nicht Stichlinge mit einem Strumpfkescher in Gräben und Bächen gefangen und sie im Triumphzug nach Hause transportiert? Später begegneten sie einem vielleicht im Biologieunterricht wieder, wenn über ihre interessante Brutpflege gesprochen wurde.
Nur wenige ahnen jedoch, daß diese kleinen Fische zu den bevorzugten Studienobjekten von Verhaltensforschern, Evolutionsbiologen, Zoogeographen und Tierphysiologen gehören, und daß - obwohl wir bereits sehr viel wissen - jährlich neue Erkenntnisse über sie gewonnen werden.
Die Stichlinge bilden eine vergleichsweise artenarme Fischgruppe, deren fünf Gattungen und etwa zehn Arten über die gesamte Nordhalbkugel verbreitet sind. Der vorliegende Band gibt einen Überblick über die Gruppe, über ihre Ökologie, ihre evolutionären Entwicklungstrends und verwandtschaftlichen Beziehungen untereinander sowie zu anderen Knochenfischen. Er enthält einen Bestimmungsschlüssel für die rezenten Gattungen, Arten und Unterarten. Die einzelnen Stichlinge werden ausführlich besprochen, wobei einerseits die bekannteste Art - der Dreistachlige Stichling - besonders hervorgehoben wird, andererseits aber auch die in Europa weniger bekannten Arten eine entsprechende Berücksichtigung erfahren.
Betrachtungen über die Bedeutung der Stichlinge für den Menschen und Ratschläge für deren Pflege und Zucht im Aquarium runden den Band ab.

Portrait

Dr. rer. nat. Hans-Joachim Paepke, geboren 1934 ist Diplom-Biologe mit ichthyologischer Spezialisierung. Arbeitete 46 Jahre lang als Museumszoologe in naturwissenschaftlichen Museen, davon 23 Jahre (bis zur Pensionierung 1999) als Kustos der Fischsammlung des Museums für Naturkunde der Humboldt-Universität zu Berlin. Jahrzehntelang ehrenamtlich tätig im Naturschutz, seit früher Jugend Aquarianer, Miterbauer des Erfurter Aquariums sowie Begründer und erster Betreuer des Aquariums im Potsdam-Museum. Zahlreiche wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Veröffentlichungen zu den Themen Ichthyologie, Evolutionsbiologie, Taxonomie, Wissenschaftsgeschichte, Regionalfaunistik, Artenschutz und Schau-Aquaristik. Mehrere Buchpublikationen, darunter die NBB-Bände über Stichlinge und Paradiesfische.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Amphibien und Reptilien Portugals, Madeiras und der Azoren
Buch (kartoniert)
von Rudolf Malkmus
Die Flechten
Buch (gebunden)
von Sieglinde Ott
Emotion und Beziehung
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.