Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wenn aus Liebe rote Zahlen werden als Buch
PORTO-
FREI

Wenn aus Liebe rote Zahlen werden

Über die wirtschaftlichen Folgen von Trennung und Scheidung. 2003. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Gewinne macht man bei einer Scheidung nicht, so jedenfalls die landläufige Meinung, und je nach Standpunkt sagen die einen, Männer seien die Verlierer, während andere vor allem Frauen und Kinder als Benachteiligte sehen. Diese Untersuchung betrachtet … weiterlesen
Buch

66,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Wenn aus Liebe rote Zahlen werden als Buch

Produktdetails

Titel: Wenn aus Liebe rote Zahlen werden
Autor/en: Hans-Jürgen Andreß, Barbara Borgloh, Miriam Güllner, Katja Wilking

ISBN: 3531141449
EAN: 9783531141442
Über die wirtschaftlichen Folgen von Trennung und Scheidung.
2003. Auflage.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

26. November 2003 - kartoniert - 364 Seiten

Beschreibung

Gewinne macht man bei einer Scheidung nicht, so jedenfalls die landläufige Meinung, und je nach Standpunkt sagen die einen, Männer seien die Verlierer, während andere vor allem Frauen und Kinder als Benachteiligte sehen. Diese Untersuchung betrachtet die wirtschaftlichen Folgen von Trennung und Scheidung aus unterschiedlichen Blickwinkeln: Wie verändern sich Einkommen, Wohnsituation und Erwerbsbeteiligung im Zusammenhang mit einer Trennung? In welcher Höhe und mit welcher Regelmäßigkeit wird Unterhalt gezahlt? Wie wird das Rechtssystem zur Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen genutzt? Welche Sozialleistungen werden in Folge einer Trennung in Anspruch genommen? Und wie verändert sich das subjektive Wohlbefinden nach Trennung und Scheidung? Zur Beantwortung dieser Fragen greifen die Autoren sowohl auf Befragungsdaten von Betroffenen als auch auf Informationen aus Expertengesprächen mit Familienrichtern, Scheidungsanwälten und anderen Sachverständigen zurück.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Einkommenssituation nach Trennung und Scheidung - Wohnsituation nach Trennung und Scheidung - Veränderungen der Erwerbsbeteiligung im Zusammenhang mit der Trennung - Kindes- und Ehegattenunterhalt nach Trennung und Scheidung - Rechtliche Fest- und Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen - Inanspruchnahme von Sozialleistungen nach der Trennung - Subjektives Wohlbefinden nach Trennung und Scheidung

Portrait

Professor Dr. Hans-Jürgen Andreß, Barbara Borgloh, Miriam Güllner und Katja Wilking sind an der Universität Bielefeld tätig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.