Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Handbuch des Bauordnungsrecht als Buch
PORTO-
FREI

Handbuch des Bauordnungsrecht

1. Auflage. mit synoptischer Darstellung und Tabellen.
Buch (gebunden)
Das Handbuch stellt in systematischer Form alle Themenbereiche des Bauordnungsrechts dar. Im Hinblick auf die in vielen Bereichen einander angeglichenen Landesrechte folgt das Werk einer thematischen Gliederung. Dort wo es vom Sachzusammenhang her ge... weiterlesen
Buch

88,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Handbuch des Bauordnungsrecht als Buch
Produktdetails
Titel: Handbuch des Bauordnungsrecht
Autor/en: Hans-Jürgen Dageförde, Renate Köhler-Rott, Heinrich Rehak, Gerhard Hans Reichel, Friederike Schenk

ISBN: 3406504434
EAN: 9783406504433
1. Auflage.
mit synoptischer Darstellung und Tabellen.
Herausgegeben von Gerhard Hans Reichel, Bernd H. Schulte
Beck C. H.

12. Mai 2004 - gebunden - 1328 Seiten

Beschreibung

Das Handbuch stellt in systematischer Form alle Themenbereiche des Bauordnungsrechts dar. Im Hinblick auf die in vielen Bereichen einander angeglichenen Landesrechte folgt das Werk einer thematischen Gliederung. Dort wo es vom Sachzusammenhang her geboten ist, wird auch auf das Bauplanungsrecht eingegangen.
Für den Nutzer besonders wertvoll und in dieser Form einmalig in der Literatur zum Bauordnungsrecht ist die synoptische Darstellung sämtlicher Länderrechte. Vor jedem Kapitel und auch an den entsprechenden Stellen im Text wird dem Leser anhand der Länderübersichten ein rascher Überblick über die im jeweiligen Bundesland geltenden bauordnungsrechtlich relevanten Regelungen, z.B. zum Anwendungsbereich der Bauordnungen, zu den Grundbegriffen des Bauordnungsrechts, zur bauordnungsrechtlichen Erschließung oder zu den Abstandsflächen, vermittelt. Dies geschieht in besonders übersichtlicher Form, indem zunächst die jeweiligen Regelungsgegenstände der Landesbauordnungen und der Musterbauordnung 2002 und daran anschließend deren Umsetzung bzw. Abweichung in den Ländern in einer Tabelle gegenübergestellt werden.
Abgerundet wird das Werk durch ein instruktives Kapitel zur historischen Entwicklung, Bedeutung und Zielsetzung sowie mit Ausführungen zum Anwendungsbereich, zu den Grundbegriffen und zu den allgemeinen Anforderungen des öffentlichen Bau- und Bauordnungsrechts.
- Entwicklung, Bedeutung und Zielsetzung des öffentlichen Bau- und Bauordnungsrechts
- Anwendungsbereich, Grundbegriffe, allgemeine Anforderungen und bauordnungsrechtliche Generalklausel, Nachbarschutz
- Das Grundstück und seine Bebauung
- Baugestaltung, Werbeanlagen
- Allgemeine Anforderungen an die Bauausführung
- Bauprodukte und Bauarten
- Brandschutzrechtliche Anforderungen an nicht haustechnische Bauteile
- Technische Gebäudeausrüstung
- Aufenthaltsräume und Wohnungen
- Besondere bauliche Anlagen
- Die am Bau Beteiligten und der Entwurfsverfasser
- Bauaufsichtsbehörden - Ländervergleich
- Genehmigungspflichtige und genehmigungsfreie Vorhaben
- Bauaufsichtliches Verfahren
- Bauaufsichtliche Eingriffbefugnisse
- Untergesetzliche Rechtsnormen und Ordnungswidrigkeiten
- Baulasten und Baulastverzeichnis
Für Richter, Rechtsanwälte und Mitarbeiter von Baubehörden, Architekten, Bauingenieure, Außenwerbung und Baubetreuung.

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.