Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Harzkaiser als Buch
PORTO-
FREI

Die Harzkaiser

Historische Essays. 'edition metropolis'. 1. , Aufl. 35 Fotos und Abbildungen.
Buch (gebunden)
Mit den Herrschergeschlechtern der Ottonen und der Salier verbindet sich eine faszinierende Machtkonstellation bei der Herausbildung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Stammland dieser Bemühungen um Einheit des Reiches und Identitätsfin … weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Harzkaiser als Buch

Produktdetails

Titel: Die Harzkaiser
Autor/en: Hans K. Schulze

ISBN: 3932906411
EAN: 9783932906411
Historische Essays.
'edition metropolis'.
1. , Aufl.
35 Fotos und Abbildungen.
Bussert Dr. + Stadeler

22. Dezember 2003 - gebunden - 128 Seiten

Beschreibung

Mit den Herrschergeschlechtern der Ottonen und der Salier verbindet sich eine faszinierende Machtkonstellation bei der Herausbildung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Stammland dieser Bemühungen um Einheit des Reiches und Identitätsfindung des deutschen Volkes waren die Harzlande und deren Kaiser- und Königspfalzen. Zugleich wird in den Lebensbeschreibungen der Herrschergestalten von Heinrich I. über Otto den Großen, die byzantinische Prinzessin Theophanu und Otto III. bis zu Heinrich II. deren imperiales Streben nach der Wiederbelebung des römischen Kaisertums deutlich.

Portrait

Hans K. Schulze ist Professor für Geschichte des Mittelalters und Vorsitzender der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt.


Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.