Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Jahrbuch Jugendforschung als Buch
PORTO-
FREI

Jahrbuch Jugendforschung

2. Ausgabe 2002. 2002. Auflage. Book.
Buch (kartoniert)
Zwei Themen stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe des Jahrbuches Jugendforschung: Unter dem Thema "Theoretische Modelle der Jugendforschung" diskutieren drei Beiträge die Konzepte Entwicklungsaufgaben, Altersnormen und Generation in ihrer Bedeutu… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Jahrbuch Jugendforschung als Buch

Produktdetails

Titel: Jahrbuch Jugendforschung
Autor/en: Hans Merkens, Jürgen Zinnecker

ISBN: 3810035777
EAN: 9783810035776
2. Ausgabe 2002.
2002. Auflage.
Book.
Herausgegeben von Hans Merkens, Jürgen Zinnecker
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2002 - kartoniert - 348 Seiten

Beschreibung

Zwei Themen stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe des Jahrbuches Jugendforschung: Unter dem Thema "Theoretische Modelle der Jugendforschung" diskutieren drei Beiträge die Konzepte Entwicklungsaufgaben, Altersnormen und Generation in ihrer Bedeutung für die künftige Jugendforschung. Längsschnittstudien bilden den Kern des zweiten Themas. Aus der Perspektive langzeitlicher Verläufe beschäftigen sie sich u.a. mit der Entwicklung von Identität und Selbstwert von der Jugend bis ins Erwachsenenalter sowie den Schulleistungen von Jugendlichen.

Inhaltsverzeichnis

Theoretische Modelle der Jugendforschung - Längsschnittstudien - Methodologie: Trends - Internationale Länderberichte - Titel - Thesen - Projekte - Personen und Institutionen Mit Beiträgen von: Heinz Reinders, Werner Fuchs-Heinritz, Jürgen Zinnecker, Heiner Meulemann, Reinhard Pekrun/Thomas Götz/Wolfram Titz/Hubert Hofmann, Matthias Reitzle, Walter Bien, Rainer K. Silbereisen, Rainer H. Lehmann/Astrid Neumann, Klaus Neumann-Braun/Arnulf Deppermann/Axel Schmidt, Petra Strehmel, Hans Merkens, Dagmar Hoffmann/Fabian Kersten, Jürgen Mansel, Peter Noack.

Portrait

Dr. Hans Merkens, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Freien Universität Berlin; Dr. Jürgen Zinnecker, Professor für Sozialpädagogik an der Universität Siegen, Leiter des Siegener Zentrums für Kindheits-, Jugend- und Biografieforschung (SiZe).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.