Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Abitur und Bachelor für alle - wie ein Land seine Zukunft verspielt als Buch
PORTO-
FREI

Abitur und Bachelor für alle - wie ein Land seine Zukunft verspielt

Buch (gebunden)
Von der Bildungs- zur Ausbildungsstätte?
Wohin steuern Deutschlands Hochschulen?
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

20,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Abitur und Bachelor für alle - wie ein Land seine Zukunft verspielt als Buch

Produktdetails

Titel: Abitur und Bachelor für alle - wie ein Land seine Zukunft verspielt
Autor/en: Hans Peter Klein

ISBN: 3866745931
EAN: 9783866745933
Klampen, Dietrich zu

1. Mai 2019 - gebunden - 204 Seiten

Beschreibung

Jahr für Jahr drängen mehr Abiturienten ins Studium, ohne dafür die notwendigen Voraussetzungen mitzubringen. Demgegenüber verliert die praxisorientierte duale Ausbildung zunehmend an Ansehen und Attraktivität. Unter dem Vorwand, damit Chancengleichheit zu schaffen, treiben Bildungspolitiker diese Entwicklung zügig voran. Vielerorts gerät das Studium zur verschulten Ausbildung. 19.000 Studiengänge sind es mittlerweile, die auf das Erwerbsleben vorbereiten sollen. Der personelle Mangel an den Universitäten und Hochschulen hat im Zuge dieser »Bildungsexpansion« dramatische Ausmaße angenommen. Drittmittel sollen Entlastung schaffen. Unter dem Druck, sie einzuwerben, können Professoren ihren Lehr- und Forschungsverpflichtungen allerdings nicht mehr angemessen nachkommen.
Während die fachlichen Ansprüche an vielen Hochschulen bereits drastisch heruntergeschraubt wurden, um die Zahl der Absolventen in die Höhe zu treiben, haben Begabtere oft das Nachsehen: Begabtenförderung gilt in Deutschland als unsozial. Doch dafür wird langfristig nicht nur im Bildungswesen ein hoher Preis zu zahlen sein.

Portrait

Hans Peter Klein unterrichtete lange Jahre als Gymnasiallehrer. 2001 wurde er auf den Lehrstuhl für Didaktik der Biowissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt berufen. Er ist Präsident der Gesellschaft für Didaktik der Biowissenschaften,
Mitbegründer der Gesellschaft für Bildung und Wissen und Mitglied der Bildungskommission der Gesellschaft deutscher Naturforscher. Bundesweit ist er ein gefragter Kommentator zum Thema Bildung.
Bei zu Klampen erschien von ihm zuletzt: "Vom Streifenhörnchen zum Nadelstreifen. Das deutsche Bildungswesen im Kompetenztaumel".

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Was vom Adel blieb
Buch (gebunden)
von Jens Jessen
Scham
Buch (gebunden)
von Andrea Köhler
Faulheit
Buch (gebunden)
von Manfred Koch
Verehrte Denker
Buch (gebunden)
von Henning Ritter
Regisseurstheater
Buch (gebunden)
von Gerhard Stadelma…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.