Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Gegen den Strom oder Ein Gesetz wird ernst genommen als Buch
PORTO-
FREI

Gegen den Strom oder Ein Gesetz wird ernst genommen

Paperback.
Buch (kartoniert)
Nach dem "christlichen Nein des kirchlichen Kindergartens" am Ort, unseren geistig behinderten Sohn Till-Philipp (Trisomie 21) aufzunehmen, war die Anmeldung in der Grundschule erfolgreich. Wir wurden zur Zurückhaltung in pädagogischen Angelegenheite … weiterlesen
Buch

15,24*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Gegen den Strom oder Ein Gesetz wird ernst genommen als Buch

Produktdetails

Titel: Gegen den Strom oder Ein Gesetz wird ernst genommen
Autor/en: Hans-Peter Spanier

ISBN: 3831106479
EAN: 9783831106479
Paperback.
Books on Demand

23. Januar 2001 - kartoniert - 232 Seiten

Beschreibung

Nach dem "christlichen Nein des kirchlichen Kindergartens" am Ort, unseren geistig behinderten Sohn Till-Philipp (Trisomie 21) aufzunehmen, war die Anmeldung in der Grundschule erfolgreich. Wir wurden zur Zurückhaltung in pädagogischen Angelegenheiten verpflichtet. Die Sonderschulpädagogin wollte offensichtlich beweisen, daß eine Integration geistig behinderter Kinder in der Schule nicht möglich ist. Unsere Verleumdung durch die Sonderschulpädagogin war die Folge unserer Kommentierung ihres Integrationsberichts, der eine negative Tendenz aufwies. Die Verleumdung wurde von der Schulbehörde, dem Nds. Kultusministerium und dem Nds. Parlament billigend gedeckt. Die Fortsetzung der Integration in einer Integrierten Gesamtschule im benachbarten Schulbezirk mußte erkämpft werden.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.