Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Anästhesie - Intensivmedizin - Notfallmedizin als Buch
PORTO-
FREI

Anästhesie - Intensivmedizin - Notfallmedizin

Für Studium und Ausbildung. Mit Video-Download. 9. , vollständig überarbeitete Auflage. 275 Abbildungen, 82…
Buch (kartoniert)
Die AINS didaktisch einmalig aufbereitet
"Der Striebel" vermittelt einprägsam das notwendige Basiswissen der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Schmerztherapie und schafft einen direkten Praxisbezug.
Die Neuauflage d… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

39,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Anästhesie - Intensivmedizin - Notfallmedizin als Buch

Produktdetails

Titel: Anästhesie - Intensivmedizin - Notfallmedizin
Autor/en: Hans Walter Striebel

ISBN: 3794529952
EAN: 9783794529957
Für Studium und Ausbildung. Mit Video-Download.
9. , vollständig überarbeitete Auflage.
275 Abbildungen, 82 Tabellen, online: 43 Videos mit einer Gesamtlaufzeit von über 12 Stunden.
Studenten, Ärzte in der Ausbildung, Fach- und Pflegekräfte in der Anästhesiologie.
Schattauer GmbH

24. August 2016 - kartoniert - XIII

Beschreibung

Die AINS didaktisch einmalig aufbereitet
"Der Striebel" vermittelt einprägsam das notwendige Basiswissen der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Schmerztherapie und schafft einen direkten Praxisbezug.
Die Neuauflage dieses Klassikers enthält erstmals Videos zu den wichtigsten Verfahren sowie farbiges Bildmaterial. Weitere Neuerungen sind u. a.:

- ERC-Reanimationsleitlinien von 2015
-aktuelle Leitlinien zur Therapie des SHT und des STEMI/NSTEMI sowie zur intravasalen Volumentherapie bei Erwachsenen
-endotracheale Intubation mittels Videolaryngoskopie
-neue Empfehlungen zur rückenmarknahen Regionalanästhesie bei Thromboembolieprophylaxe/antithrombotischer Medikation
-ultraschallkontrollierte Regionalanästhesieverfahren/Gefäßpunktionen
-CIRS, Team Time Out, RASS, HIT II


Studenten und Ärzte in Ausbildung sowie alle Fachkräfte in der Anästhesiologie profitieren von den umfassenden klinischen Erfahrungen des Autors sowie seinem didaktischen Geschick.

Keywords: Anästhesie, Narkose, Lokalanästhesie, Regionalanästhesie, rückenmarknahe Regionalanästhesie, Inhalationsanästhetika, Muskelrelaxanzien, neuromuskuläres Monitoring, endotracheale Intubation, Videolaryngoskopie, Kehlkopfmaske, Larynxtubus, Beatmung, Maskennarkose, Intubationsnarkose, Intensivpatienten, Notfall, lebensrettende Maßnahmen, Tumorschmerzen, Venenkatheter, Druckmessung, Pulmonaliskatheter, PiCCO, Echokardiografie, Aspiration, Maligne Hyperthermie, Laryngospasmus, Bronchospasmus, Singultus, Herzrhythmusstörungen, Hypotonie, Hypertonie, anaphylaktoide Reaktionen, Unterkühlung intraoperative Wachheit, Aufwachraum, Übelkeit, Brechreiz, Kältegefühl, Unruhe, künstliche Ernährung, Blutgasanalyse, Brustschmerz, Atemnot, Bewusstseinstrübung, Vergiftung, CIRS, Team Time Out

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt



Anästhesie: präoperative Visite; Aufbau und Funktion des Narkosegerätes; Narkosemedikamente; neuromuskuläres Monitoring; endotracheale Intubation; Kehlkopfmaske; Larynxtubus; Narkoseführung; perioperative Infusions- und Transfusionstherapie; Lokal- und Regionalanästhesie; spezielle Überwachungsmaßnahmen; typische Narkoseprobleme; Anästhesie in verschiedenen Fachbereichen, z.B. bei Kindern, polytraumatisierten Patienten; Aufwachraum

Intensivmedizin: Beatmungstherapie; künstliche Ernährung; Antibiotikatherapie; Säure-Basen-Haushalt; Überwachung, Pflege und Lagerung des Intensivpatienten; prophylaktische Maßnahmen; Sonde, Katheter und Drainage; Wundversorgung; spezielle Krankheitsbilder

Notfallmedizin: akuter Brustschmerz; (akute) Atemnot; plötzliche Bewusstseinstrübung; Vergiftung; sonstige häufigere Krankheitsbilder, lebensrettende Sofortmaßnahmen

Therapie chronischer Tumorschmerzen

Anhang: Normalwerte; Medikamentenverzeichnis; Auszug aus dem Medizinproduktegesetz

Portrait

Prof. Dr. med. Hans Walter Striebel, D.E.A.A., geb. 1954, absolvierte ein Studium der Medizin in Ulm und Tübingen. 1982-83 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anästhesiologie der Medizinischen Hochschule in Hannover bei Professor Dr. E. Kirchner. 1983-96 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter, sowie ab 1993 als leitender Oberarzt an der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin bei Professor Dr. K. Eyrich am Universitätsklinikum Benjamin Franklin, Freie Universität in Berlin tätig. Seit 1996 ist er Chefarzt des Instituts für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin der Städtischen Kliniken in Frankfurt am Main.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.