Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Klick ins Buch Die Ortsnamen und Ortsgeschichten von Schleswig-Holstein mit Fehmarn und Lauenburg sowie Nordfriesland und Helgoland als Buch
PORTO-
FREI

Die Ortsnamen und Ortsgeschichten von Schleswig-Holstein mit Fehmarn und Lauenburg sowie Nordfriesland und…

Paperback.
Buch (kartoniert)
Buch

20,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Ortsnamen und Ortsgeschichten von Schleswig-Holstein mit Fehmarn und Lauenburg sowie Nordfriesland und Helgoland als Buch
Produktdetails
Titel: Die Ortsnamen und Ortsgeschichten von Schleswig-Holstein mit Fehmarn und Lauenburg sowie Nordfriesland und Helgoland
Autor/en: Hanswilhelm Haefs

ISBN: 3833405090
EAN: 9783833405099
Paperback.
Books on Demand

11. März 2004 - kartoniert - 244 Seiten

Portrait

Hanswilhelm Haefs (sprich: Haafs)
geb. 11. XI. 1935 in Berlin
Gymnasium Thomaeum in Kempen, Gymnasium Aloisianum in Bad Godesberg, Studium der Slawistik, der Allgemeinen und Angewandten Sprachwissenschaft, der Vergleichenden Reli­gionswissenschaft, der Völkerkunde in Bonn, Zagreb, und Madrid.
1958-1964 Redakteur, 1964-1980 Chefre­dakteur im Siegler-Verlag, des »Archiv der Gegenwart«, des »Weltalmanach«, des »Europa-Forum«, bis 1985 Herausgeber der »Dokumen­tation der Deutschlandfrage« und der »Dokumen­tation zu Abrüstung und Sicherheit«, 1985-1990 Herausgeber des »Fischer-Weltalmanach«.
Seither als freier Publizist Autor u. a. des mehrbändigen »Handbuch des nutz­losen Wissens« (München, 1989 ff.) und Übersetzer u. a. aus dem Englischen und Französischen (von Ambrose Bierce, G. K. Chesterton, Anatol France, Robert Harris, AnneMarie LeGloannec, Guy de Maupassant, Vladimir Nabokov, Lawrence Norfolk, usw.) sowie aus dem Russischen (u. a. ArnoSt Kolman: Die verirrte Generation. So hätten wir nicht leben sollen. Fischer-Verlag, Frankfurt/Main 1992).
Seit 1965 vor allem Arbeiten an den deutschsprachigen Ortsnamen im Rahmen des Alten Reiches in dessen Grenzen von ca. 1300; veröffentlichte hunderte von Artikeln und Aufsätzen in Zeitungen und Zeitschriften, und an eigenständigen Publikationen u. a. »Die Ereignisse in der Tschechoslowakei 1967 bis 1968. Ein dokumentarischer Bericht« (Bonn-Wien-Zürich 1969), »Der deutsche Museums­führer« (Frankfurt/Main 1983) und »Die deutschen Heimatmuseen (Frankfurt/Main 1984).
Haefs lebte 1935-1945 in Berlin, 1945-1953 in Wachtendonk, 1953-1987 in Bad Godesberg, 1987-1996 in Ramscheid/Eifel, und lebt seither in Atzerath bei St. Vith (Belgien).

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.