Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das therapeutische Gespräch als Buch
PORTO-
FREI

Das therapeutische Gespräch

Der gleichberechtigte Dialog als Perspektive der Veränderung.
Buch (gebunden)
Ihr 20% Rabatt
 
20% Rabatt sichern mit Gutscheincode: BLACKWEEK20
 
Für ein neues Therapieverständnis, das jenseits allen Expertentums auf der engen gleichberechtigten Zusammenarbeit von Therapeut und Klient beruht, plädiert dieses Buch. Der gleichberechtigte Dialog gibt Raum, daß Klienten ihre Geschichte auf neue Ar … weiterlesen
Buch

19,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das therapeutische Gespräch als Buch

Produktdetails

Titel: Das therapeutische Gespräch
Autor/en: Harlene Anderson

ISBN: 3608919783
EAN: 9783608919783
Der gleichberechtigte Dialog als Perspektive der Veränderung.
Übersetzt von Georgia Hanenberg
Klett-Cotta Verlag

Januar 1999 - gebunden - 313 Seiten

Beschreibung

Was bewirkt das Neue, jenen Wendepunkt in einer Therapie, den Klienten oft als Gefühl der Befreiung und Hoffnung erleben? Kreative Momente in der therapeutischen Behandlung entstehen vor allem im Dialog - im gleichberechtigten Dialog, so der sprachphilosophisch geprägte Ansatz von Harlene Anderson. Mit diesem Buch stellt sie herkömmliche Formen der Psychotherapie in ihren Grundfesten in Frage, denn sie macht die gleichberechtigte Gesprächspartnerschaft zwischen Klient und Therapeut jenseits alter hierarchischer Strukturen zu einem wesentlichen Moment therapeutischer Erfahrung. Die Stimme des Klienten hat oberste Priorität, der Therapeut wird zum Lernenden, der sich sein Vorwissen ausschaltend, intensiv auf die individuelle Welt des Klienten einläßt. Anhand von einfühlsam geschilderten Fallbeispielen zeigt sie, wie in einem solchen Dialog gerade die Sprache selbst zum Motor der Veränderung wird. Der gleichberechtigte Dialog schafft Raum, daß Klienten ihre Geschichte auf neue Art erzählen. Lösungsmöglichkeiten und Perspektiven entstehen durch konsequente Neuformulierung des Problems. Harlene Anderson führt eine Reihe von Techniken vor, wie ein solcher Prozeß in Gang gesetzt werden kann, und läßt Entwicklungsmöglichkeiten auch dort erkennen, wo es zunächst keine zu geben schien.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.