Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Das Verfahren der Einigungsstelle für Interessenausgleich und Sozialplan als Buch
PORTO-
FREI

Das Verfahren der Einigungsstelle für Interessenausgleich und Sozialplan

Buch (gebunden)
Das Buch verwertet Erfahrungen aus der Perspektive des Gerichts und aus der Leitung von Einigungsstellen. Es will zwischen den Interessenlagen der Betriebspartner einen vermittelnden Kurs steuern. Es belegt die These, daß die Einigungsstelle zu betre … weiterlesen
Buch

49,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Verfahren der Einigungsstelle für Interessenausgleich und Sozialplan als Buch

Produktdetails

Titel: Das Verfahren der Einigungsstelle für Interessenausgleich und Sozialplan
Autor/en: Hartmut Friedemann

ISBN: 3504426446
EAN: 9783504426446
Schmidt , Dr. Otto

Januar 1996 - gebunden - XXII

Beschreibung

Das Buch verwertet Erfahrungen aus der Perspektive des Gerichts und aus der Leitung von Einigungsstellen. Es will zwischen den Interessenlagen der Betriebspartner einen vermittelnden Kurs steuern. Es belegt die These, daß die Einigungsstelle zu betreiben ist, ohne auf die für das Verfahren vor den Gerichten geschaffenen Prozessordnungen zugreifen zu müssen. Behandelt werden das Verfahren der Einigungsstelle, der Interessenausgleich, der Sozialplan sowie Kosten der Einigungsstelle.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.