Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Weiblich - Männlich als Buch
PORTO-
FREI

Weiblich - Männlich

Geschlechterrollen durchschauen. 2. , überarbeitete Aufl. 3 schwarz-weiße Abbildungen, 20 schwarz-weiße…
Buch (kartoniert)
M er sind aggressiv, Frauen f rsorglich. Jungen spielen lieber mit Autos, M hen lieber mit Puppen. Was ist dran an unseren Klischees von den Geschlechtern? Worin unterscheiden sich Frauen und M er wirklich? Wie entstehen die Geschlechtsunterschiede? … weiterlesen
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Weiblich - Männlich als Buch

Produktdetails

Titel: Weiblich - Männlich
Autor/en: Hartmut Kasten

ISBN: 3497016500
EAN: 9783497016501
Geschlechterrollen durchschauen.
2. , überarbeitete Aufl.
3 schwarz-weiße Abbildungen, 20 schwarz-weiße Tabellen.
Reinhardt Ernst

Mai 2003 - kartoniert - 211 Seiten

Beschreibung

M er sind aggressiv, Frauen f rsorglich. Jungen spielen lieber mit Autos, M hen lieber mit Puppen. Was ist dran an unseren Klischees von den Geschlechtern? Worin unterscheiden sich Frauen und M er wirklich? Wie entstehen die Geschlechtsunterschiede? Was bewirken die Gene und was die Erziehung? Wie beeinflussen Geschlechtsrollen unser Verhalten, wenn wir er werden?
Unterhaltsam und wissenschaftlich fundiert antwortet der Autor auf diese und viele andere Fragen. Er zeigt, wie bei der Entstehung von Geschlechtsunterschieden physische, psychische und gesellschaftliche Einfl sse auf h chst komplexe Weise zusammenwirken. Und wie unsere Erwartungen an Geschlechtsrollen unser Verhalten von Anfang an mitbestimmen.

Ausbildung biologischer Geschlechtsunterschiede: (Zun st) entscheidet ein Chromosom -- Biologisches, soziales und psychisches Geschlecht -- Geschlechtsrollenstereotype
Psychologische Theorien der Entwicklung von Geschlechtsunterschieden: Bekr igungstheorie -- Imitationstheorie -- Identifikationstheorie -- Kognitive Theorie

Die ersten Lebensjahre: Vor der Geburt -- Auswirkungen von Geschlechtsrollenklischees auf Neugeborene -- Ausbildung des subjektiven Geschlechts -- Ausw en von Spielzeug -- Was wissen Kinder ber geschlechtsspezifische Merkmale?

Entwicklung der Geschlechtsrolle: Unterschiedliche Behandlung im Kindergarten und durch Eltern -- Darstellungen in Kinder- und Schulb chern -- Einfl sse von Fernsehen und Werbung -- Einfl sse von Freunden -- Diskriminierende und emanzipatorische Geschlechtsrollenerziehung

Pubert -- der gro Umbau: Pferde f r M hen, Fu all f r Jungen -- Aufbau geschlechtstypischer Selbstkonzepte -- Erfolgsmotivierte Jungen, misserfolgsmotivierte M hen -- M liche und weibliche Moral

Jugendalter: Zukunftsperspektiven -- Das andere Geschlecht: Wiederann rungen -- Gef dungen: Alkohol- und Drogenmissbrauch, Delinquenz, St rungen der seelischen Gesundheit, Radikalismus -- Schulversagen und -verweigerung -- sexuelle Gewalt -- Aggression -- Suizid

Fr hes Erwachsenenalter (20-39 Jahre): Frauen leisten mehr Beziehungsarbeit -- Eltern werden ist nicht schwer ... -- Anerkennungsvakuum der jungen M tter -- Wo sind die neuen V r -- Koordinierung von Berufs- und Privatleben -- Single mit Kind(ern) -- Gewalt: m liche T r, weibliche Opfer

Mittleres Erwachsenenalter (40-65 Jahre): Warum werden Frauen er? -- Elternschaftsbezogene Entwicklungsaufgaben -- Gro utter- und Gro ater-Enkel-Beziehungen -- gewollt kinderlose Frauen und M er -- Pflege der alten Eltern: eine Frauenaufgabe -- Frauen kommen ins Klimakterium und wohin M er? -- Der zweite und dritte Fr hling der M er

Sp res Erwachsenenalter ( ber 65 Jahre): Befreiung von den Zw en der traditionellen Geschlechtsrolle -- Versorgung des/r (kranken) Partners/in -- Geschlechtsunterschiede des Alterns -- Zwei Wege zur Weisheit: einer f r Frauen, einer f r M er?
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.