Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Karl August Varnhagen und die Kunst des geselligen Lebens als Buch
PORTO-
FREI

Karl August Varnhagen und die Kunst des geselligen Lebens

Eine Jugend um 1800. Biographischer Essay. zeitgenössische Porträts, Karikaturen, Scherenschnitte.
Buch (kartoniert)
Buch

19,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Karl August Varnhagen und die Kunst des geselligen Lebens als Buch

Produktdetails

Titel: Karl August Varnhagen und die Kunst des geselligen Lebens
Autor/en: Hazel Rosenstrauch

ISBN: 393110950X
EAN: 9783931109509
Eine Jugend um 1800. Biographischer Essay.
zeitgenössische Porträts, Karikaturen, Scherenschnitte.
Arsenal Das

Januar 2003 - kartoniert - 223 Seiten

Portrait

Hazel Rosenstrauch, geboren 1945 als Tochter jüdisch-kommunistischer Emigranten in England, wuchs in Wien auf. Sie versuchte zuerst in die USA, dann nach Kanada auszuwandern, und kam 'gerade rechtzeitig zur Studentenbewegung' nach Berlin. Sie blieb 23 Jahre in der BRD, lebte u.a. in Köln, München, Tübingen und immer wieder Berlin und studierte Germanistik und Soziologie, später Empirische Kulturwissenschaft. Ende 1988 Umzug nach Wien, bis zu seiner Einstellung war sie Redakteurin des 'Wiener Tagebuchs'. Seit 1997 wieder in Berlin, wo sie als Lehrbeauftragte an der Humboldt-Universität arbeitet und bei der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften die Zeitschrift 'Gegenworte' herausgibt. 2012 wurde sie mit dem Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik geehrt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.