Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Biographische Kommunikation als Buch
PORTO-
FREI

Biographische Kommunikation

Lebensgeschichten im Repertoire der Erwachsenenbildung. 'Grundlagen der Weiterbildung'. 1. , Aufl. 1…
Buch (kartoniert)
Die Autoren stellen Ursprünge und Entwicklungen der biographischen Kommunikation in der Erwachsenenbildung vor. Vor dem Hintergrund eigener praktischer Seminarerfahrungen illustrieren sie anhand von Gesprächsmitschnitten die Methode biographischer Ko … weiterlesen
Buch

17,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Biographische Kommunikation als Buch

Produktdetails

Titel: Biographische Kommunikation
Autor/en: Heidi Behrens-Cobet, Nobert Reichling

ISBN: 3937210199
EAN: 9783937210193
Lebensgeschichten im Repertoire der Erwachsenenbildung.
'Grundlagen der Weiterbildung'.
1. , Aufl.
1 schwarz-weiße Abbildungen, 1 schwarz-weiße Tabellen.
Ziel- Zentrum F. Interdis

1. September 1997 - kartoniert - 128 Seiten

Beschreibung

Was geschieht, wenn sich Erwachsenenbildung stärker für die Lebensgeschichten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer öffnet? Deren Expertenschaft für das eigene Leben ernst zu nehmen heißt, die Lernenden in anstrengende, aber lohnende Debatten über ihre Erfahrungen und Deutungen zu verwickeln.
Die Autoren zeichnen nach, welche Entwicklungen die biographische Kommunikation in die Erwachsenenbildung getragen haben; sie diskutieren gravierende Einwände und illustrieren in ihrem Hauptteil an beispielhaften Gruppensituationen, unter welchen Bedingungen biographische Kommunikation organisierte Lernprozesse fördern kann.
Der Band wendet sich an Pädagoginnen und Pädagogen in verschiedenen Arbeitsfeldern der Erwachsenenbildung. Er verweist auf Chancen und Probleme einer offenen Didaktik und ermutigt zum Experimentieren mit biographisch orientierter Bildungsarbeit.

Aus dem Inhalt:

Das neuere Interesse an Biographie und Alltag - Biographien: Ein erwachsenenpädagogischer Blickwechsel - Wohin führt biographisch orientierte Bildungsarbeit? - "Und wo bleibt das Politische?": Von der Gewissheit zur Suchbewegung - Alte und neue erwachsenenbildnerische Kompetenzen

Portrait

Heidi Behrens-Cobet, Diplomp gogin, Dr. phil., Jahrgang 1946, wissenschaftlich-p gogische Mitarbeiterin im Bildungswerk der Humanistischen Union NRW in Essen. Berufliche Erfahrungen in der universit n Weiterbildung, der Gedenkst enarbeit und der historisch-politischen Bildung. Ver ffentlichungen unter anderem zu den Themen Bildungsarbeit mit eren Erwachsenen, biographisches Lernen und Bildungserfahrungen im sozialdemokratischen Milieu. Norbert Reichling, M. A., Dr. phil., Jahrgang 1952, Sozialwissenschaftler, p gogischer Mitarbeiter im Bildungswerk der Humanistischen Union NRW (Essen). Ver ffentlichungen zu Geschichte und Gegenwart der politischen Erwachsenenbildung, zur Arbeiterbewegungskultur und zum Umgang mit dem Nationalsozialismus.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Wirksame Coaching- und Beratungstools
Buch (kartoniert)
von Stefanie Schönba…
Handbuch Trainingsmethoden
Buch (kartoniert)
von Ursula Raab, Tho…
Fernausbildung schärft Perspektiven...
Buch (kartoniert)
Jongleure der Wissensgesellschaft
Buch (kartoniert)
Sozialarbeitsorientierte Erwachsenenbildung
Buch (kartoniert)
von Tilly Miller
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.