Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Paarberatung und -therapiebei unerfülltem Kinderwunsch als Buch
PORTO-
FREI

Paarberatung und -therapiebei unerfülltem Kinderwunsch

'Praxis der Paar- und Familientherapie'. 1. , Aufl.
Buch (kartoniert)
Die Zahl der Paare, die auf Grund eines unerfüllten Kinderwunsches eine fortpflanzungsmedizinsche Behandlung in Anspruch nehmen, steigt weiter dramatisch an. Während in den Medien die 'Erfolge' der Fortpflanzungsmedizin dominieren, steht die psychisc … weiterlesen
Buch

26,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Paarberatung und -therapiebei unerfülltem Kinderwunsch als Buch

Produktdetails

Titel: Paarberatung und -therapiebei unerfülltem Kinderwunsch
Autor/en: Heike Stammer, Tewes Wischmann, Rolf Verres

ISBN: 3801714586
EAN: 9783801714581
'Praxis der Paar- und Familientherapie'.
1. , Aufl.
Hogrefe Verlag GmbH + Co.

Oktober 2004 - kartoniert - VIII

Beschreibung

Die Zahl der Paare, die auf Grund eines unerfüllten Kinderwunsches eine fortpflanzungsmedizinsche Behandlung in Anspruch nehmen, steigt weiter dramatisch an. Während in den Medien die 'Erfolge' der Fortpflanzungsmedizin dominieren, steht die psychische Situation der ungewollt kinderlosen Paare meist im Hintergrund. Dabei wird der unerfüllte Kinderwunsch von vielen Paaren als eine persönliche Lebenskrise erlebt, die sich teilweise über Jahre erstreckt. Der Umgang mit dem ungewollt kinderlosen Paar in dieser Zeit ist oft von Hilflosigkeit und Informationsmangel geprägt, was den Leidensdruck der Paare häufig noch verstärkt. Dieser Band bietet einen aktuellen Überblick zum Stand der Forschung zur ungewollten Kinderlosigkeit. Er stellt ein praxisorientiertes und bewährtes Konzept zur Beratung ungewollt kinderloser Paare vor. Alle Aspekte der psychologischen Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch werden behandelt und mit zahlreichen Fallbeispielen anschaulich illustriert. Vom Aufbau eines Erstgesprächs mit dem Paar bis zur Thematisierung eines möglichen Abschieds vom Kinderwunsch werden die verschiedenen Stufen, bei denen ein Paar psychologische Unterstützung in Anspruch nehmen kann, aufgezeigt. Spezifische Themen wie der beraterische Umgang mit einer Fehl- oder Totgeburt, sekundärer Sterilität oder die besondere Situation von Migrantenpaaren werden ebenfalls erläutert.

Portrait

Rolf Verres, Professor für Psychosomatik in Heidelberg, ist neben seinem Hauptberuf als Arzt und Psychiater und als einer der kompetentesten Forscher Deutschlands auf dem Sektor der Ursachen des Krankseins ein hochbegabter Fotograf und Musiker. Er hat über 15 Jahre die Welt bereist und sich durch seine sensible Sichtweise als Fotograf mit der Vision des Paradieses auseinandergesetzt. Als Sachbuchautor hat sich Rolf Verres durch mehrere Veröffentlichungen bereits einen Namen gemacht.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Störung des Sozialverhaltens bei Jugendlichen
Buch (kartoniert)
von Rudolf Eigenheer…
Zwangsstörungen
Buch (kartoniert)
von Günther Schiepek…
Sexualität in Paarbeziehungen
Buch (kartoniert)
von Kirsten von Sydo…
Trennungsfamilien - lösungsorientierte Begutachtung und gerichtsnahe Beratung
Buch (kartoniert)
von Jörg Fichtner
Systemische Familientherapie der Psychosen
Buch (kartoniert)
von Arnold Retzer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.