Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Judex oeconomicus als Buch
PORTO-
FREI

Judex oeconomicus

12 höchstrichterliche Entscheidungen kommentiert aus ökonomischer Sicht. 'Mohr Lehrbuch'. 1. Auflage.
Buch (kartoniert)
Hein Kötz und Hans-Bernd Schäfer stellen in diesem Lehrbuch 12 höchstrichterliche Entscheidungen zusammen, die auszugsweise abgedruckt und sodann ausführlich aus rechtsökonomischer Sicht kommentiert werden. Das bedeutet, daß die Regel, die das Gerich … weiterlesen
Buch

24,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Judex oeconomicus als Buch

Produktdetails

Titel: Judex oeconomicus
Autor/en: Hein Kötz, Hans-Bernd Schäfer

ISBN: 3161481593
EAN: 9783161481598
12 höchstrichterliche Entscheidungen kommentiert aus ökonomischer Sicht.
'Mohr Lehrbuch'.
1. Auflage.
Mohr Siebeck GmbH & Co. K

31. Oktober 2003 - kartoniert - XII

Beschreibung

Hein Kötz und Hans-Bernd Schäfer stellen in diesem Lehrbuch 12 höchstrichterliche Entscheidungen zusammen, die auszugsweise abgedruckt und sodann ausführlich aus rechtsökonomischer Sicht kommentiert werden. Das bedeutet, daß die Regel, die das Gericht in seiner Entscheidung zur Konkretisierung eines unbestimmten Gesetzesbegriffs entwickelt hat, daraufhin überprüft wird, ob die von ihr gesetzten Anreize so beschaffen sind, daß sie den Einzelnen, den man sich als einen rationalen, auf Mehrung seines Vorteils bedachten Menschen vorstellen muß, zu einem Verhalten anspornen, das effizient' ist, d.h., daß mit den knappen Ressourcen unserer Welt ein Maximum an gesellschaftlicher Wohlfahrt erzielt wird. Die beiden Autoren wollen auf diese Weise ihren Lesern einen Eindruck davon verschaffen, was mit Hilfe des rechtsökonomischen Ansatzes ausgerichtet werden kann, wenn es in konkreten Fällen um die Findung einer Lösung geht, die mit dem Wortlaut des Gesetzes vereinbar und gleichzeitig aus ökonomischer Sicht richtig' ist. Es zeigt sich, daß die richterlichen Entscheidungen in vielen Fällen ökonomisch begründeter Kritik durchaus standhalten, in anderen Fällen hingegen nicht.

Portrait

Prof. Dr. Hein Kötz ist Präsident der Bucerius Law School in Hamburg.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Erbrecht
Buch (kartoniert)
von Dieter Leipold
BGB I: Einführung und Allgemeiner Teil
Buch (kartoniert)
von Dieter Leipold
Gesellschaftsrecht
Buch (kartoniert)
von Barbara Grunewal…
Urheber- und Urhebervertragsrecht
Buch (kartoniert)
von Haimo Schack
Europarecht
Buch (kartoniert)
von Andreas Haratsch…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.