Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Politische der Politik als Buch
PORTO-
FREI

Das Politische der Politik

Politik als Mechanismus zur Politisierung des Politischen. 'Konturen, Studien zur Neuorientierung politischer…
Buch (kartoniert)
Was passiert, wenn eine Politisierung des Politischen scheitert, wie dies z.B. beim bisherigen Ratifizierungsprozess zur EU-Verfassung geschehen ist? Unter welchen Bedingungen ereignet sich Politik? Und ereignet sich Politik wirklich überall und jede … weiterlesen
Buch

33,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Politische der Politik als Buch

Produktdetails

Titel: Das Politische der Politik
Autor/en: Heinrich Busshoff

ISBN: 383291580X
EAN: 9783832915803
Politik als Mechanismus zur Politisierung des Politischen.
'Konturen, Studien zur Neuorientierung politischer Leitkategorien'.
Nomos Verlagsges.MBH + Co

25. Oktober 2005 - kartoniert - 168 Seiten

Beschreibung

Was passiert, wenn eine Politisierung des Politischen scheitert, wie dies z.B. beim bisherigen Ratifizierungsprozess zur EU-Verfassung geschehen ist? Unter welchen Bedingungen ereignet sich Politik? Und ereignet sich Politik wirklich überall und jederzeit? Konstituiert Politik sich selbst und bestimmt die Politik zugleich auch, was keiner Politisierung unterzogen werden kann? In seiner neuen Studie untersucht Heinrich Bußhoff die Entstehungsbedingungen von Politik und analysiert die spezifischen Dimensionen des Politischen und seine Bewegungsgesetze. Der Verfasser ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Würzburg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.