Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hauptweg und Nebenwege als Buch
PORTO-
FREI

Hauptweg und Nebenwege

Erinnerungen eines Kunstsammlers. 8. , Aufl. Mit teils farbige Abbildungen.
Buch (gebunden)
Heinz Berggruen, einer der erfolgreichsten Kunsthändler Europas, erzählt hier von Begegnungen mit Menschen, die die Kunstgeschichte unseres Jahrhunderts maßgeblich mitbestimmt haben: von Frida Kahlo, Gertrude Stein, Man Ray, Tristan Tzara, Peggy Gugg … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

14,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Hauptweg und Nebenwege als Buch

Produktdetails

Titel: Hauptweg und Nebenwege
Autor/en: Heinz Berggruen

ISBN: 3875845978
EAN: 9783875845976
Erinnerungen eines Kunstsammlers.
8. , Aufl.
Mit teils farbige Abbildungen.
Nicolai Publishing

Dezember 2010 - gebunden - 264 Seiten

Beschreibung

Heinz Berggruen, 1914 in Berlin geboren, zählte zu den erfolgreichsten Kunsthändlern und Sammlern Europas. In seinen Erinnerungen schildert er Begegnungen mit Männern und Frauen, die die Kunst des 20. Jahrhunderts geprägt haben, darunter Pablo Picasso und Henri Matisse, Joan Miró und Man Ray, Frida Kahlo und die Kunstmäzenin Peggy Guggenheim. Er berichtet von ihren großen und kleinen Eitelkeiten, von Zwietracht und Rivalität, von unerfüllten Hoffnungen und späten Triumphen.
Das Museum Berggruen in Berlin-Charlottenburg mit seiner überragenden Sammlung von Meisterwerken der klassischen Moderne gehört zu den bedeutendsten Kunstmuseen der Hauptstadt.

Portrait

Heinz Berggruen, 1914 in Berlin geboren, war Journalist und Buchautor, Galerist, Kunsthändler und Mäzen. Er emigrierte 1936 in die USA. Nach dem Krieg gründete er in Paris eine Galerie, die bald zu den ersten Adressen der internationalen Kunstszene zählte. Im September 1966 kehrte Heinz Berggruen nach Berlin zurück - mit seiner Sammlung von Meisterwerken der klassischen Moderne (vor allem von Picasso, Klee und Matisse). Diese überragende Sammlung ist im Museum Berggruen in Berlin-Charlottenburg ausgestellt. Heinz Berggruen starb im Februar 2007 in Paris.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.