Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Religion und Politik Zwischen Universalismus und Partikularismus als Buch
PORTO-
FREI

Religion und Politik Zwischen Universalismus und Partikularismus

Zwischen Universalismus und Partikularismus. Hrsg. : Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien. 'Jahrbuch für…
Buch (kartoniert)
Das Jahrbuch diskutiert das spannungsreiche Verhältnis zwischen Prozessen der Säkularisierung in Gesellschaft und Politik einerseits, von Religion und Religiosität andererseits in vergleichender Perspektive. Die aktuelle Krise der westlichen Wohlfahr … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Religion und Politik Zwischen Universalismus und Partikularismus als Buch

Produktdetails

Titel: Religion und Politik Zwischen Universalismus und Partikularismus
Autor/en: Heinz-Dieter Meyer, Michael Minkenberg, Ilona Ostner

ISBN: 3810022004
EAN: 9783810022004
Zwischen Universalismus und Partikularismus. Hrsg. : Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien.
'Jahrbuch für Europa- und Nordamerika-Studien'.
Auflage 2000.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2000 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Das Jahrbuch diskutiert das spannungsreiche Verhältnis zwischen Prozessen der Säkularisierung in Gesellschaft und Politik einerseits, von Religion und Religiosität andererseits in vergleichender Perspektive. Die aktuelle Krise der westlichen Wohlfahrtsstaaten, die christliche Rhetorik New Labours, love parade und Kommunitarismus à la USA rücken die religiösen Grundlagen von Solidarität und Gemeinsinn, aber auch alter und neuer Formen der Ausgrenzung wieder ins Blickfeld.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von: Michael Minkenberg, Emma Heron, Stephen Monsma, Florian Breitmeier, Ronald Inglehart/Michael Minkenberg, Stephanie Dittmer, John Borneman/Stefan Senders, Karl Gabriel, Heinz-Dieter Meyer, Mary Daly

Portrait

(Die Redaktion): Heinz-Dieter Meyer, Ph.D. am Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien der Universität Göttingen, zur Zeit Gastprofessor an der PennState University, Uiversity Park, Pennsylvania, USA;Dr. Michael Minkenberg, Professor für Politikwissenschaft an der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder);Dr. Ilona Ostner, Professorin für vergleichende Sozialpolitik am Institut für Sozialpolitik und Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien der Universität Göttingen
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.