Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Rechtspopulismus - Die Herausforderung

Rückkehr alter Monster seit dem 11. September. Paperback.
Buch (kartoniert)
Die herrschende Politik, der gestiegene Wettbewerbsdruck und eine strukturell verfestigte Massenarbeitslosigkeit setzen seit Jahren eine soziale Unterbietungskonkurrenz in Gang, in der Arbeitnehmer- und Gewerkschaftsrechte grundlegend in Frage gestel … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

24,50 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Rechtspopulismus - Die Herausforderung als Buch

Produktdetails

Titel: Rechtspopulismus - Die Herausforderung
Autor/en: Heinz Duthel

ISBN: 3741225509
EAN: 9783741225505
Rückkehr alter Monster seit dem 11. September.
Paperback.
Books on Demand

13. Juni 2016 - kartoniert - 492 Seiten

Beschreibung

Die herrschende Politik, der gestiegene Wettbewerbsdruck und eine strukturell verfestigte Massenarbeitslosigkeit setzen seit Jahren eine soziale Unterbietungskonkurrenz in Gang, in der Arbeitnehmer- und Gewerkschaftsrechte grundlegend in Frage gestellt sind. Unter den Slogans "Hauptsache Arbeit" oder "Sozial ist, was Arbeit schafft" sollen die verteilungspolitischen und arbeitsinhaltlichen Ansprüche zum nicht mehr vertretbaren Luxus erklärt werden. Auf diese Weise geraten sämtliche Standards guter Arbeit unter Druck. (Siehe Opel, VW, Deutsche Bank usw.) Arbeitszeiten werden ausgeweitet, Leistungsbedingungen verschärft und vielerorts ist ein Rollback bisheriger humanisierungspolitischer Errungenschaften zu beobachten. "Die USA sind ein radikales Regime"; Fakten einer tugendhaften Nation. Eine lange Geschichte der 'ethnischen Säuberungen', Sklaverei, Rassismus und Segregation sind nicht Geschichte. Durch die Atlantik Brücke in Deutschland, der NATO in Europa ist die US Politik hier zuhause. Politiker in der EU und Nationale Regierungen sind nicht mehr als tanzende US Spielpuppen und die Quelle aller Rechtspopulistischen Bewegungen

Portrait

Heinz Duthel

About the Author:
Short Curriculum Vitae:
Born 1950 in Nuremberg, Germany
Until the age of 16 he spend his life in German Government Orphanage
1966 left Germany to joint the French Foreign Legion
1980 First book published in Bielefeld with RH, SPK, and H. Boell
1981 media Agent mainly semi-Governmental publications
1986 appointed as Full Rank Colonel for the KNLU
1986 appointed as Ambassadors to the UN for the KNU
1987 with R. Perrot negotiate the liberation of the last POW/MIA (US)
1988 appointed as Consul of the PDR of Angola in France
1989 meeting with the President of the Seychelles
1989 meeting with ex-PM J. Chirac, Charles Pasqua in Paris
1989 appointed as Consul of Uganda in Germany
1995 until 2000 editor of the biggest daily Internet Journal in English
1992 -2006 H. Duthel wrote several books, novels, Politics, Sociology, Mathematics and Philosophy Essays.
Media Report about H. Duthel
Swissinfo.org 2005
Vanguardia Spain 2002
BBC 2006
Member: BdWi (Bund Demokratischer WissenschafterInnen) 2005 (www.bdwi.de)
Member: Philosophers Today
Member: NGO - ICC (www.iccnow.org)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.