Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche >>
Ludwig Hohl als Buch
PORTO-
FREI

Ludwig Hohl

Januar 2004. 'Text und Kritik'.
Buch (kartoniert)
Ludwig Hohl (1904-1980) war das "enfant terrible" der deutsch-schweizerischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Mit den "Epischen Grundschriften" fand er in den 1920er Jahren die ihm gemäße Form des Schreibens: die "Notiz". Jedoch lebte Hohl... weiterlesen
Buch

14,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ludwig Hohl als Buch
Produktdetails
Titel: Ludwig Hohl
Autor/en: Heinz Ludwig Arnold, Heinz Ludwig Arnold

ISBN: 3883777544
EAN: 9783883777542
Januar 2004.
'Text und Kritik'.
Edition Text + Kritik

Februar 2004 - kartoniert - 111 Seiten

Beschreibung

Ludwig Hohl (1904-1980) war das "enfant terrible" der deutsch-schweizerischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Mit den "Epischen Grundschriften" fand er in den 1920er Jahren die ihm gemäße Form des Schreibens: die "Notiz". Jedoch lebte Hohl über 20 Jahre lang in Isolation und materieller Not in einem Keller in Genf. Er galt als Sonderling und war bis ins hohe Alter zunächst nur bei Kollegen anerkannt.

Inhaltsverzeichnis

- Ludwig Hohl: Brief an einen in New York lebenden Freund namens Kossodo aus dem Jahr 1950
- Barbara Lafond: Ludwig Hohls Wahrnehmung von Welt. Über die unveröffentlichten "Epischen Grundschriften" (1926-1937)
- Adolf Muschg: Ludwig Hohls "Bergfahrt"
- Dominik Müller: ... so unstill, mit so viel Donner ... Ludwig Hohls Notizenschreiber als "Rufer in der Wüste"
- Ulrich Stadler: "Die Notizen" oder Von der unerreichbaren Vollendung einer Sammlung. Versuch einer Gattungsbestimmung
- Daniel Rothenbühler: Seines Fanges niemals völlig sicher. Die radikale Modernität in Ludwig Hohls "Prinzip der Arbeit"
- Peter Utz: Die Verwandlungskraft der Dämmerung. Ludwig Hohls Pariser Aufzeichnungen
- Beatrice von Matt: Meersichten - Meersüchte. Die mediterranen Fantasien Ludwig Hohls
- Sabine Haupt: "Der wahre Leser". Ludwig Hohl als Literaturkritiker
- Hugo Sarbach: Vita Ludwig Hohl
- Hugo Sarbach / Barbara Lafond: Bibliografie Ludwig Hohl
- Notizen

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Navid Kermani
Buch (kartoniert)
Christian Kracht
Buch (kartoniert)
von Heinz Ludwig Arn…
Wolf Wondratschek
Buch (kartoniert)
von Heinz Ludwig Arn…
Elke Erb
Buch (kartoniert)
Kurt Drawert
Buch (kartoniert)
von Heinz Ludwig Arn…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.