Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Text+Kritik. Wilhelm Genazino als Buch
PORTO-
FREI

Text+Kritik. Wilhelm Genazino

'Text und Kritik'.
Buch (kartoniert)
Wilhelm Genazinos Romane und Prosa zeichnen sich durch minutiöse Analysen des "Alltagsirrsinns", des neurotischen Individuums und eine kritische Betrachtung der modernen Gesellschaft aus. U.a. die Ästhetik der Wiederholung, die Phänome… weiterlesen
Buch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Text+Kritik. Wilhelm Genazino als Buch

Produktdetails

Titel: Text+Kritik. Wilhelm Genazino
Autor/en: Heinz Ludwig Arnold, Heinz Ludwig Arnold

ISBN: 3883777552
EAN: 9783883777559
'Text und Kritik'.
Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold, Hugo Dittberner, Norbert Hummelt
Edition Text + Kritik

April 2004 - kartoniert - 108 Seiten

Beschreibung

Wilhelm Genazinos Romane und Prosa zeichnen sich durch minutiöse Analysen des "Alltagsirrsinns", des neurotischen Individuums und eine kritische Betrachtung der modernen Gesellschaft aus. U.a. die Ästhetik der Wiederholung, die Phänomenologie der Wahrnehmung und die Begründung von Autorschaft werden als Genazinos Werk prägende Themen und Motive in diesem Heft untersucht.

Inhaltsverzeichnis

- Wilhelm Genazino: Aus dem Tagebuch der Verborgenheit
- Hannes Krauss: Menschen - Dinge - Situationen. Wilhelm Genazinos "Abschaffel"-Romane
- Claudia Stockinger: Das Leben ein (Angestellten-)Roman. Wilhelm Genazinos Ästhetik der Wiederholung
- Oliver Sill: Moderne Zeiten. Wolf Peschek als Held der achtziger Jahre
- Samuel Moser: Isola INsula. Aspekte der Individuation bei Wilhelm Genazino
- Roman Bucheli: Die Begierde des Rettens. Wilhelm Genazinos Poetik des genauen Blicks
- Marit Hofmann: "Als könnte ich meinem eigenen Blick zuschauen". Beobachtete Bobachter in Wilhelm Genazinos Romanen
- Werner Jung: "Umhergehen und Zeitverschwenden". Skizze zu einer literarischen phänomenologie der Wahrnehmung
- Anja Hirsch: Zwischen Lust und Angst. Erzählen im Zeichen des Verschwindens
- Tilman Spreckelsen: Manche möchten lieber nicht. Gesellschaftliche Teilhabe und Initiation in den Romanen Wilhelm Genazinos
- Wilhelm Amann: "Doppelleben". Begründung von Autorschaft in Wilhelm Genazinos "Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman"
- Hans-Joachim Jakob: Wilhelm Genazino - Auswahlbibliografie 1965-2004
- Notizen

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Christoph Ransmayr
Buch (kartoniert)
von Heinz Ludwig Arn…
Christian Kracht
Buch (kartoniert)
von Heinz Ludwig Arn…
Wolf Wondratschek
Buch (kartoniert)
von Heinz Ludwig Arn…
Elke Erb
Buch (kartoniert)
von Heinz Ludwig Arn…
Kurt Drawert
Buch (kartoniert)
von Heinz Ludwig Arn…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.