Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Zielwirksam führen aus transaktionsanalytischer Sicht als Buch
PORTO-
FREI

Zielwirksam führen aus transaktionsanalytischer Sicht

Der veränderte Führungsanspruch - Eine praxisorientierte Anleitung für Führungskräfte und Arbeitsgruppen.…
Buch (kartoniert)
Ein "Stil" ist ein Verhaltensstereotyp. Das Führungsverhalten jedoch setzt sich aus vielen Mosaiksteinen zusammen. Sie sind in diesem Buch beschrieben - von A wie Anerkennung bis Z wie Zwickmühlen. Die Transaktionsanalyse ist der Kompass. Er zeigt un … weiterlesen
Buch

28,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Zielwirksam führen aus transaktionsanalytischer Sicht als Buch

Produktdetails

Titel: Zielwirksam führen aus transaktionsanalytischer Sicht
Autor/en: Hellwig Heinzel

ISBN: 3816920454
EAN: 9783816920458
Der veränderte Führungsanspruch - Eine praxisorientierte Anleitung für Führungskräfte und Arbeitsgruppen.
'Management Plus'.
3. , völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage.
Mit Abbildungen.
Herausgegeben von Hellwig Heinzel, Claus Pagenkemper
Expert-Verlag GmbH

1. März 2007 - kartoniert - 107 Seiten

Beschreibung

Ein "Stil" ist ein Verhaltensstereotyp. Das Führungsverhalten jedoch setzt sich aus vielen Mosaiksteinen zusammen. Sie sind in diesem Buch beschrieben - von A wie Anerkennung bis Z wie Zwickmühlen. Die Transaktionsanalyse ist der Kompass. Er zeigt uns den Weg zu zielwirksamer Führung. Viele neue Mitarbeiter scheiden bereits nach wenigen Wochen oder Monaten wieder aus dem Betrieb aus. Das kann sowohl auf mangelhafte Personalauswahl als auch auf schlechte Einarbeitung des "Neuen" zurückzuführen sein. Hier Denkanstöße zu geben und so entscheidende Verbesserungen möglich zu machen, ist das erste Ziel dieses Buches. Der richtige Einsatz der periodischen Beurteilung von Mitarbeitern als wichtiges Führungsmittel ist das zweite Ziel. Falsch eingesetzt und falsch verstanden, kann die Mitarbeiterbeurteilung dem Unternehmen gravierende Schäden zufügen. Dieses Buch leistet Hilfestellung bei Aufbau und Einführung eines Beurteilungssystems und bei der Durchführung der Beurteilungsgespräche.

Inhaltsverzeichnis

"Die Auswahl von Bewerbern und die Einführung neuer Mitarbeiter: Allgemeine Überlegungen - Die erste Sichtung und Prüfung der eingegangenen Bewerbungen - Die eingehende Prüfung von Bewerbern - Der "beste" Bewerber - Der neue Mitarbeiter kommt
Die periodische Mitarbeiterbeurteilung: Ziele - Die Einführung einer systematischen Mitarbeiterbeurteilung im Unternehmen - Die Vorgehensweise - Rechtliche Aspekte - Beurteilungsverfahren - Beurteilungskriterien - Die Maßnahmen im Anschluss an die Beurteilung"

Portrait

Der Autor: Hellwig Heinzel, Dr. chem., studierte Chemie und Psychologie. Er war zehn Jahre als Produktmanager und Verkaufsleiter in der Industrie tätig. Seit 1972 ist er Geschäftsführer des Institutes für Unternehmensentwicklung, IFU AG, Mitglied des Liechtensteinischen Verbandes der Unternehmensberater. Er ist tätig als Trainer und Berater mit den Schwerpunkten Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement, Organisations- und Personalentwicklung und verfügt über Erfahrung bei der Auswahl und Beurteilung von Mitarbeitern, bei der Einführung von teilautonomer Gruppenarbeit und bei der Entwicklung von Unternehmensstrategien.

Pressestimmen

"Das Buch will Führungskräften, auch in kleinen Betrieben, praktische Hilfe geben. Das geschieht sehr klar und übersichtlich, nüchtern und knapp, ohne Angst auch vor heißen Eisen. Sehr gut verständlich. Es gehört zu den Büchern, deren Inhalt der Leser weitgehend selbstverständlich findet, obwohl es nicht so ist, wie häufige Verstöße in der Praxis zeigen. Interessant auch für Mitarbeiter der mittleren Führungsebene und für Betroffene."
ekz-Informationsdienst
"Das Buch trägt dazu bei, den richtigen Mann oder die richtige Frau an den richtigen Platz zu bringen, die Mitarbeiter mündiger zu machen und mit mehr Initiative auszustatten."
Personalführung

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Qualitätsmanagement mit neuen Arbeitsformen
Buch (kartoniert)
von Natalie Grünewal…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.