Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Kritische Theorie der Gesellschaft als Buch
PORTO-
FREI

Kritische Theorie der Gesellschaft

Eine einführende Rekonstruktion von den Anfängen im Horkheimer-Kreis bis Habermas. 'Grundlagentexte Soziologie'.…
Buch (kartoniert)
Dieses Buch rekonstruiert den Gesamtzusammenhang der kritischen Theorie der Gesellschaft von den Anfängen bis zu Habermas' "Theorie des kommunikativen Handelns". Dabei geht der Autor jedoch nicht historisch vor. Die Darstellung orientiert sich vielme … weiterlesen
Buch

14,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kritische Theorie der Gesellschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Kritische Theorie der Gesellschaft
Autor/en: Helmut Dubiel

ISBN: 3779903865
EAN: 9783779903864
Eine einführende Rekonstruktion von den Anfängen im Horkheimer-Kreis bis Habermas.
'Grundlagentexte Soziologie'.
3. A.
Juventa Verlag GmbH

1. April 1992 - kartoniert - 147 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch rekonstruiert den Gesamtzusammenhang der kritischen Theorie der Gesellschaft von den Anfängen bis zu Habermas' "Theorie des kommunikativen Handelns". Dabei geht der Autor jedoch nicht historisch vor. Die Darstellung orientiert sich vielmehr an den systematischen Gesichtspunkten der Kulturtheorie, der Sozialpsychologie und der politischen Ökonomie und ist jeweils bezogen auf gegenwärtige wissenschaftliche und politische Entwicklungen. Die Theorie von Jürgen Habermas wird vornehmlich unter dem Gesichtspunkt interpretiert, ob sie als Fortführung der klassischen kritischen Theorie gelten kann, oder ob es inzwischen zwei kritische Theorien gibt.
Die dritte Auflage ist um ein Nachwort erweitert.

Portrait

Helmut Dubiel, geboren 1946 in Essen, war nach seinem Studium der Philosophie und Soziologie zunächst wissenschaftlicher Assistent an der Universität München. Parallel dazu arbeite er von 1981 bis 1983 am Max-Planck-Institut für Gesellschaftswissenschaften in Starnberg bei München. Anschließend wechselte er zum Frankfurter Institut für Sozialforschung, das er von 1989 bis 1997 als Direktor leitete. Seit 1992 ist er Professor für Soziologie in an der Universität Gießen. Helmut Dubiel lebt heute in Frankfurt.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Interpretative Sozialforschung
Buch (kartoniert)
von Gabriele Rosenth…
Handeln und Strukturen
Buch (kartoniert)
von Uwe Schimank
Soziologie des Essens
Buch (kartoniert)
von Eva Barlösius
Statistik
Buch (kartoniert)
von Wolfgang Ludwig-…
Lebensphase Jugend
Buch (kartoniert)
von Klaus Hurrelmann…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.