Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Jakob van Hoddis als Buch
PORTO-
FREI

Jakob van Hoddis

Die Odyssee eines Verschollenen. Paperback.
Buch (kartoniert)
Das Gedicht »Weltende« von Jakob van Hoddis (1887-1942) wirkte Anfang 1911 als Fanal: es war der Auftakt zum expressionistischen Jahrzehnt. Doch seine acht Zeilen verdrängten mit ihrer überdeutlichen Zeitsymptomatik das übrig... weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Jakob van Hoddis als Buch
Produktdetails
Titel: Jakob van Hoddis
Autor/en: Helmut Hornbogen

ISBN: 3935284365
EAN: 9783935284363
Die Odyssee eines Verschollenen.
Paperback.
Allitera Verlag

Juni 2001 - kartoniert - 228 Seiten

Beschreibung

Das Gedicht »Weltende« von Jakob van Hoddis (1887-1942) wirkte Anfang 1911 als Fanal: es war der Auftakt zum expressionistischen Jahrzehnt. Doch seine acht Zeilen verdrängten mit ihrer überdeutlichen Zeitsymptomatik das übrige Werk eines Dichters, den es noch immer zu entdecken gilt. Weil sich seine Verse aber schmerzhaften Berührungen mit der Wirklichkeit verdanken, weil sie Wort für Wort erlebt und erlitten sind - gerade deshalb haben sie sich auch bis heute nicht überlebt. Die hier vorliegende Biographie, Dokumentation und Werkdeutung möchte zu einer neuerlichen Beschäftigung mit dem Dichter anregen, dessen persönliches Geschick sich immer wieder als Epochenschicksal erwies.Die zweite, überarbeitete Ausgabe erschien zeitgleich mit der Eröffnung einer umfassenden Ausstellung zu Leben und Werk von Jakob van Hoddis (bürgerlicher Name: Hans Davidsohn) in den historischen Räumen der Stiftung »Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum« (Juni bis August 2001).

Portrait

Helmut Hornbogen, 1940 in Greiz (Thüringen) geboren, war nach dem Studium der Germanistik und Philosophie von 1972 bis zu seinem Tod im Februar 2000 als Kulturredakteur in Tübingen tätig. Auch nach Erscheinen der ersten Auflage seiner Monographie ließen ihn Leben und Werk Jakob van Hoddis' nicht los. Die Ergebnisse seiner weiteren Spurensuche trug er bis 1999 zusammen. Die zweite, vom Autor selbst überarbeitete und ergänzte Ausgabe hat Wolfdietrich Müller postum herausgegeben. Helmut Hornbogen veröffentlichte u.a. auch »Tübinger Dichter-Häuser. Literaturgeschichten aus Schwaben«, 3. Auflage Tübingen 1999.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Personzentriertes Coaching und Supervision
Buch (kartoniert)
Erziehung vor Verdun
Buch (gebunden)
von Arnold Zweig
Kurt Tucholsky, Ausgewählte Werke
Buch (gebunden)
von Kurt Tucholsk…
Politische Briefe
Taschenbuch
von Kurt Tucholsk…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kurt Tucholsky
Buch (kartoniert)
Die Q-Tagebücher 1934 - 1935
Taschenbuch
von Kurt Tucholsk…
Weltende
Buch (gebunden)
von Jakob van Hod…
Türkei 5. 1 : 500 000. ReiseKarte
Blätter und Karten
Kurt Tucholsky
Taschenbuch
von Michael Hepp
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.