Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Psychoanalytische Therapie als Buch
PORTO-
FREI

Psychoanalytische Therapie

Forschung. Auflage 2006.
Buch (gebunden)
Das Standardlehrbuch in Neuauflage!Psychiatrie ohne Psychoanalyse ist nicht denkbar. Die Psychoanalyse hat eine über 100-jährige Geschichte und Tradition, jeder der sich mit dem Gedanken trägt psychiatrisch oder psychotherapeutisch tätig zu sein, wir … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Psychoanalytische Therapie als Buch

Produktdetails

Titel: Psychoanalytische Therapie
Autor/en: Helmut Thomä, Horst Kächele

ISBN: 3540298819
EAN: 9783540298816
Forschung.
Auflage 2006.
Springer, Berlin

19. April 2006 - gebunden - 347 Seiten

Beschreibung

Das Standardlehrbuch in Neuauflage!Psychiatrie ohne Psychoanalyse ist nicht denkbar. Die Psychoanalyse hat eine über 100-jährige Geschichte und Tradition, jeder der sich mit dem Gedanken trägt psychiatrisch oder psychotherapeutisch tätig zu sein, wird sich mit der Psychoanalyse auseinandersetzen.Die 3. Auflage des Lehrbuchs der Psychoanalyse setzt hier Maßstäbe. Seit über 20 Jahren erfolgreich auf dem Markt und übersetzt in zehn Sprachen, gilt es als verlässliche Wissensquelle und repräsentiert den gegenwärtigen Stand der modernen Psychoanalyse.Neben Band 1 und 2 gibt es in der dritten Auflage des Lehrbuchs erstmals auch einen Band 3: Forschung.Hier wird der gegenwärtige Stand der Forschung dargestellt und kritisch diskutiert. Nur so kann die Psychoanalyse als Verfahren in der Psychiatrie lebendig bleiben.Psychoanalyse ist weder eine Wissenschaft für sich, noch staubtrocken oder langweilig. Überzeugen Sie sich selbst!

Inhaltsverzeichnis

Psychoanalytische Therapieprozessforschung.- Wissenschaftstheoretische und methodologische Probleme der klinisch-psychoanalytischen Forschung (1973) - wiedergelesen und ergänzt 30 Jahre später.- Zur Stellung der Krankengeschichte in der klinisch-psychoanalytischen Forschung.- Amalie X - ein deutscher Musterfall (Ebene I und Ebene II).- Manualgeleitete Prozessforschung (Ebene III).- Computergestützte Studien (Ebene IV).- Schlussbemerkungen.

Portrait

Horst Kächele, Prof. Dr. med., ist Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Ulm sowie Psychoanalytiker. Arbeitsfelder: Psychoanalytische Verlaufs- und Ergebnisforschung
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.