Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Der Tod riecht süß

Thriller. Paperback.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
In einem Schlosspark in Dundee werden die Leichenteile eines Mannes gefunden - der Auftakt einer grausamen Mordserie, die sich quer durch Schottland zieht.
Im Wettlauf gegen die Zeit ermitteln der Oberstaatsanwalt Alan MacGregor und die schöne Rechtsm … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

7,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Der Tod riecht süß als Buch

Produktdetails

Titel: Der Tod riecht süß
Autor/en: Henry-Sebastian Damaschke

ISBN: 3743104121
EAN: 9783743104129
Thriller.
Paperback.
Books on Demand

17. November 2016 - kartoniert - 168 Seiten

Beschreibung

In einem Schlosspark in Dundee werden die Leichenteile eines Mannes gefunden - der Auftakt einer grausamen Mordserie, die sich quer durch Schottland zieht.
Im Wettlauf gegen die Zeit ermitteln der Oberstaatsanwalt Alan MacGregor und die schöne Rechtsmedizinerin Dr. Justine Maxwell-Row.
Auf der Jagd nach der Bestie in Menschengestalt kommen sich Alan und Justine näher, bis sich die Spuren zum Mörder verdichten ... Wer wird sein nächstes Opfer sein? In einem Schlosspark in Dundee werden die Leichenteile eines Mannes gefunden - der Auftakt einer grausamen Mordserie, die sich quer durch Schottland zieht.
Im Wettlauf gegen die Zeit ermitteln der Oberstaatsanwalt Alan MacGregor und die schöne Rechtsmedizinerin Dr. Justine Maxwell-Row.
Auf der Jagd nach der Bestie in Menschengestalt kommen sich Alan und Justine näher, bis sich die Spuren zum Mörder verdichten ... Wer wird sein nächstes Opfer sein?

Portrait

Henry-Sebastian Damaschke, Jahrgang 1960, verbrachte seine Kindheit und Jugend im Ruhrgebiet. Nach dem Abitur entschied er sich für die Sozialpädagogik, arbeitete viele Jahre in sozialen Brennpunkten und entwickelte letztlich das Präventionsmodell "Immer das Theater mit der Sucht". Sucht- und Drogenprävention wurde einer seiner Arbeitsschwerpunkte. 2006 begann er mit seinen Illustrationen. Es entstanden die Kinderbuch-Serie "Abenteuer vom Regenbogen-Elch" sowie einige Jahre später der Krimi "Elche morden nicht", an deren Fortsetzung er zurzeit arbeitet. Der Autor lebt im Vorgebirge, nahe des schönen Rheins.
Bewertungen unserer Kunden
Ein toller Thriller
von Michael Lehmann - 25.11.2016
Das Cover ist aufwendig gestaltet und besticht durch seine Brillanz. Der Aufbau ist logisch und klar. Realistische und schöne Landschaftsbeschreibungen, man ist sofort am Schauplatz. Mit dem Helden kann man sich identifizieren, die Charaktere der einzelnen Personen sind toll herausgearbeitet. Ein spannendes Buch, das ich gerne weiter empfehle. Einziges Manko ist, das es gerne hätte länger sein dürfen. Bitte mehr davon.
Lesenswert
von Wilfried Reich - 02.12.2016
Ein toller Thriller, der Spannung garantiert. kann ich absolut empfehlen.
Außergewöhnlich Gut
von Andreas Weber - 22.11.2016
Eine spanende Story, tolle Landschaftsbeschreibungen, historische gute Erklärungen. Man ist sofort in der Geschichte, realistische Ermittlungen. Ein kurzweiliger Thriller, der zu dem durch ein tolles Layout und fehlerfrei Schreibweise besticht. Ich kann das Buch empfehlen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.