Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Grundlagen der Mechatronik. Mit CD-ROM als Buch
PORTO-
FREI

Grundlagen der Mechatronik. Mit CD-ROM

2. A. Zahlreiche Abbildungen. Inklusive CD-ROM. Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch wendet sich an alle,…
Buch (gebunden)
Die Mechatronik (Kunstwort aus Mechanik und Elektronik) stellt die technische Verbindung zwischen den Fachdisziplinen Elektrotechnik, Elektronik, Informatik, Maschinenbau, Antriebstechnik, Konstruktion, Pneumatik, Hydraulik und Verfahrenstechnik dar,… weiterlesen
Buch

49,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Grundlagen der Mechatronik. Mit CD-ROM als Buch

Produktdetails

Titel: Grundlagen der Mechatronik. Mit CD-ROM
Autor/en: Herbert Bernstein

ISBN: 3800727544
EAN: 9783800727544
2. A.
Zahlreiche Abbildungen.
Inklusive CD-ROM.
Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch wendet sich an alle, die in Ausbildung, Studium oder Praxis sowie in der Weiterbildung stehen und sich in die Grundlagen der Mechatronik einarbeiten wollen. Die im Buch vorhandenen Programme bieten die Möglichkeit eines 'learning by doing", da man die Theorie sofort in eine praxisnahe Simulation umsetzen kann.
Vde Verlag GmbH

12. Februar 2001 - gebunden - 486 Seiten

Beschreibung

Die Mechatronik (Kunstwort aus Mechanik und Elektronik) stellt die technische Verbindung zwischen den Fachdisziplinen Elektrotechnik, Elektronik, Informatik, Maschinenbau, Antriebstechnik, Konstruktion, Pneumatik, Hydraulik und Verfahrenstechnik dar, und dementsprechend ist dieses Buch auf das Studium bzw. das Berufsbild der einzelnen Aufgabenfelder abgestimmt. Durch die Bauelemente der analogen bzw. digitalen Schaltungstechnik und der Leistungselektronik wurden die Voraussetzungen für die Mechatronik in der Automatisierungstechnik geschaffen, die in der Industrie nicht nur zu einer Produktionssteigerung führten, sondern auch die Herstellungsgenauigkeit der Fabrikate wesentlich erhöhten.Mit den Progammen auf den beiden dem Buch beiliegenden CD-ROM lässt sich die Theorie der mechatronischen Teilgebiete direkt am PC unter Windows simulieren. Anhand kurzer, aussagekräftiger Simulationsbeispiele werden die grundlegenden bzw. weiterentwickelten Elemente der Mechatronik gezeigt. Ob in der Antriebstechnik oder in der elektrischen Schaltungstechnik, alle Versuche lassen sich komplett und einfach simulieren und verändern, so dass jeder Lernschritt nachvollziehbar ist.

Portrait

Herbert Bernstein, geboren 1946, Lehre als Elektromechaniker, danach Studium der Elektrotechnik und der Datenverarbeitung. Arbeitsjahre in der Industrie mit Veröffentlichungen erster Handbücher und Leitung von Fortbildungskursen. Von 1973 - 1978 nebenberufliche Lehrtätigkeit am Elektronik-Zentrum München an mit HPI-Kursen. Im Haus der Metallischen Handwerke München ebenfalls Unterricht von HPI-Kursen, Elektrotechnik für Handwerksmeister und CAD für Maschinenbauer. Seit 1984 an der Technikerschule in München, seit 1994 Dozent an der IHK in München für Industriemeister/Elektrotechnik und bei der Telekom für PC- und IT-Sicherheit.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.