Klick ins Buch Tauernhöhenweg als Buch
PORTO-
FREI

Tauernhöhenweg

Buch (gebunden)
Eine Reise über die schönsten und höchsten Gipfel Österreichs
Ein hochalpiner Weitwanderweg der Superlative ist der Tauernhöhenweg, der die Gipfel von Ankogel, Schareck, Sonnblick, Großvenediger und Großglockner verbindet. In großformatigen Bildern un … weiterlesen
Buch

25,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Tauernhöhenweg als Buch

Produktdetails

Titel: Tauernhöhenweg
Autor/en: Herbert Raffalt

ISBN: 3702507051
EAN: 9783702507053
Pustet, Salzburg

4. Juni 2013 - gebunden - 160 Seiten

Beschreibung

Eine Reise über die schönsten und höchsten Gipfel Österreichs
Ein hochalpiner Weitwanderweg der Superlative ist der Tauernhöhenweg, der die Gipfel von Ankogel, Schareck, Sonnblick, Großvenediger und Großglockner verbindet. In großformatigen Bildern und informativen Texten stellt der Bergführer und Alpinfotograf Herbert Raffalt den Tauernhöhenweg von seinem idyllischen Ursprung in den Seckauer Alpen über Gipfel, durch Wälder, vorbei an Bergseen und ins hochalpine Gelände der Dreitausender bis zu seinem Ende in der Venedigergruppe vor. Ein Weg voller Erlebnisse und faszinierender Begegnungen eine Bergtour inmitten der schönsten Gebirgslandschaften Österreichs.

Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung vom 22.05.2014

Der Tauernweg als Ziel

Es ist die Gretchenfrage des Wanderns: Was soll alles in den Rucksack? Herbert Raffalt hat sich bei seiner einmonatigen Tour auf dem Tauernhöhenweg dafür entschieden, ein kleines Zelt mitzunehmen. Überwältigende, einsame Abendstimmungen und glutrote Sonnenaufgänge waren der Lohn. Der Preis: ein schwererer Rucksack, den er "tagsüber in der Sonnenhitze allzu oft am liebsten den Abhang hinuntergeschmissen hätte". Der Name "Tauernhöhenweg" ist eine etwas irreführende Bezeichnung, weil es viele Wege in und über die Tauern gibt. Aus der Vielfalt hat sich Raffalt seinen eigenen hochalpinen Weitwanderweg zusammengestellt, diesen ausführlich beschrieben und ansprechend fotografiert. Der Weg verbindet die Gipfel unter anderem von Ankogel, Sonnblick, Großvenediger und Großglockner, führt durch einsame Gegenden, aber ebenso durch stark frequentierte Bergregionen Österreichs. Jede Etappe stellt Raffalt in unterhaltsamen Beschreibungen vor, dazu kommen Fakten wie Talort und Höhendifferenz. Kleines Manko: Fernwanderer sind auf Kilometerangaben fixiert, leider finden sich diese nicht, nur Gehzeiten, und auch die Gesamtlänge hat Raffalt wohl im Eifer vergessen anzugeben. Das macht aber die spürbare Begeisterung des Autors und Fotografen für seine Heimatregion wett. Zudem ist Raffalter Bergführer, und es ist angenehm zu lesen, wie er über Wanderer im Allgemeinen schreibt. Sie verfügten heute zumeist über eine passende Ausrüstung, das alpine Gefahrenbewusstsein sei gestiegen, "der klassische Halbschuhtourist ist deutlich seltener geworden". Wenn man so weiterblättert und liest, einunddreißig Etappen weit, von Ost nach West, von Seckau bis zu den Krimmler Wasserfällen, will man sofort den Rucksack packen. Mit oder ohne Zelt.

bär

"Tauernhöhenweg" von Herbert Raffalt. Verlag Anton Pustet, Salzburg 2013. 160 Seiten, zahlreiche Abbildungen. Gebunden

© Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.