Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Erkenntnistheorie zur Einführung

4. Auflage.
Buch (kartoniert)
Diese Einführung entwickelt ein Konzept von "Erkenntnistheorie" als Lehre von den Wissensformen. Über diese Formen muss Klarheit bestehen, ehe man sich den Fragen nach der Geltung und den Grenzen der Erkenntnis zuwenden kann. Den Begriff und die einz … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

14,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Erkenntnistheorie zur Einführung als Buch

Produktdetails

Titel: Erkenntnistheorie zur Einführung
Autor/en: Herbert Schnädelbach

ISBN: 3885063689
EAN: 9783885063681
4. Auflage.
Junius Verlag GmbH

Juli 2013 - kartoniert - 206 Seiten

Beschreibung

Diese Einführung entwickelt ein Konzept von "Erkenntnistheorie" als Lehre von den Wissensformen. Über diese Formen muss Klarheit bestehen, ehe man sich den Fragen nach der Geltung und den Grenzen der Erkenntnis zuwenden kann. Den Begriff und die einzelnen Formen des Wissens - Wahrnehmung, Erinnerung, Erfahrung, Wissenschaft - kann man aber nicht durch Definitionen klären, sondern nur durch eine Analyse der Gebrauchsweisen der jeweiligen Begriffswörter. So versteht sich diese Einführung vor allem als ein Beitrag zur Grammatik der epistemischen Ausdrücke. Sie bleibt freilich nicht bei der Beschreibung stehen, sondern untersucht jene Gebrauchsweisen auf ihre problematischen Voraussetzungen.


Inhaltsverzeichnis

1. Kleine Geschichte der Erkenntnistheorie
Zwei Einwände gegen Erkenntnistheorie
Aufgaben der Erkenntnistheorie
1. "Wissen" - ein analytischer Vorschlag
2.Wissensformen
2.1 Vorstellung
2.2 Wahrnehmung
2.3 Erinnerung und Imagination
2.4 Erfahrung
2.5 Wissenschaft
2.6 Kleine Geschichte der Wissensformen
3. Geltung
3.1 Skepsis
3.2 Wahrheit
3.3 Rechtfertigung
4. Ausblick: Die Wirklichkeit der Erkenntnis

Portrait

Herbert Schnädelbach, geb. 1936 , promoviert bei Th.W.Adorno mit einer Dissertation über Hegel, Habilitation 1970, emeritiert 2002, lehrte Philosophie u.a. in Hamburg und in Berlin. Arbeitsschwerpunkte: Vernunft und Rationalität. Ehemaliger Präsident der Allgemeinen Gesellschaft für Philosophie in Deutschland. Zahlreiche Buchveröffentlichungen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.