Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Künstlerische Tanz unserer Zeit als Buch
PORTO-
FREI

Der Künstlerische Tanz unserer Zeit

Neudruck der Ausgabe 1928 und Materialien zur Editionsgeschichte. Neudruck der Erstausgabe 1928 nebst…
Buch (kartoniert)
Hinter der Tanz-Begeisterung am Anfang des 20. Jahrhunderts stand der Wunsch nach Harmonie von Natur und Mensch. Von der Lebensreform durch Tanz bei Isadora Duncan (ca. ab 1902) über die sozialutopische "Rhythmische Bildung" bei Emil Jaques-Dalcroze … weiterlesen
Buch

24,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Künstlerische Tanz unserer Zeit als Buch

Produktdetails

Titel: Der Künstlerische Tanz unserer Zeit
Autor/en: Hermann Aubel, Marianne Aubel

ISBN: 3784534503
EAN: 9783784534503
Neudruck der Ausgabe 1928 und Materialien zur Editionsgeschichte.
Neudruck der Erstausgabe 1928 nebst Materialien zur Editionsgeschichte.
Zahlreiche Fotos.
Langewiesche K.R.

Januar 2002 - kartoniert - 193 Seiten

Beschreibung

Hinter der Tanz-Begeisterung am Anfang des 20. Jahrhunderts stand der Wunsch nach Harmonie von Natur und Mensch. Von der Lebensreform durch Tanz bei Isadora Duncan (ca. ab 1902) über die sozialutopische "Rhythmische Bildung" bei Emil Jaques-Dalcroze (1905/11) bis zur Kunstrevolution durch den Selbsterfahrungs-"Ausdruckstanz" z. T. ohne Musik der Mary Wigman (ab 1913) hatte der "Künstlerische Tanz" schon längst die Hoch- und die Massenkultur beeinflusst, als Langewiesche 1928 mit seinem Blauen Buch herauskam. Gerade deshalb aber konnte es eine "Umschau ... bei denjenigen Künstlern, die Träger der tänzerischen Entwicklung sind" bieten (Aubel Seite V bzw. 5). Dieses Unternehmen Langewiesches fand sogar 1990 das Lob der Wiener Ausstellung "Tanz:Foto" von Monika Faber, die allerdings dessen Aussparung etwa der Loie Fuller, gewisser Bauhaus-Bühnenprojekte und avantgardistischer Tanzfotografie demonstrierte. Die Erstausgabe von 1928 wurde noch im selben Jahr nahezu unverändert nachgedruckt und erschien 1930 sowie letztmals 1935 in jeweils veränderten Auflagen. Der Neudruck der Erstausgabe (1928) wurde ergänzt um die Bild- und Text-Varianten der späteren Auflagen bis 1935 und weitere Materialien zur Editionsgeschichte (u.a. 90 Rezensionen 1928-1938) sowie um einen einführenden Essay von Frank-Manuel Peter vom Deutschen Tanz-Archiv (Köln) mit Vergleichsbildern. Im Anhang auch Kurzbiografien der TänzerInnen und damalige Adressen der FotografInnen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Justinuskirche in Frankfurt am Main - Höchst
Buch (gebunden)
von Wolfgang Mettern…
Die Reichenau im Bodensee
Buch (kartoniert)
von Wolfgang Erdmann
Halberstadt - Dom, Liebfrauenkirche, Domplatz
Buch (kartoniert)
von Peter Findeisen,…
Königstein im Taunus: Geschichte und Kunst
Buch (gebunden)
von Beate Großmann-H…
Die Welt des Schönen
Buch (gebunden)
von Gabriele Klemper…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.