Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Familienpolitik muss neue Wege gehen! als Buch
PORTO-
FREI

Die Familienpolitik muss neue Wege gehen!

Der "Wiesbadener Entwurf" zur Familienpolitik. Referate und Diskussionsbeiträge. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Familien werden in der Bundesrepublik Deutschland systematisch und auf vielfältige Weise schon seit Jahrzehnten benachteiligt und so an der Erfüllung ihrer wichtigen Aufgaben gehindert. Eine Wende in der Familienpolitik und eine tiefgreifen… weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Familienpolitik muss neue Wege gehen! als Buch

Produktdetails

Titel: Die Familienpolitik muss neue Wege gehen!
Autor/en: Hessische Staatskanzlei

ISBN: 3531138812
EAN: 9783531138817
Der "Wiesbadener Entwurf" zur Familienpolitik. Referate und Diskussionsbeiträge.
Auflage 2003.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

15. April 2003 - kartoniert - 532 Seiten

Beschreibung

Familien werden in der Bundesrepublik Deutschland systematisch und auf vielfältige Weise schon seit Jahrzehnten benachteiligt und so an der Erfüllung ihrer wichtigen Aufgaben gehindert. Eine Wende in der Familienpolitik und eine tiefgreifende Reform aller familienpolitischen Grundlagen und Instrumente ist deshalb überfällig. Aus diesem Grund hat die Hessische Landesregierung die Initiative ergriffen und eine grundlegende familienpolitische Alternative entwickelt und zur Diskussion gestellt. Das Ergebnis, der "Wiesbadener Entwurf" zu einer Strukturreform der Familienpolitik, wird in diesem Band dokumentiert, ebenso die Stellungnahmen führender Experten der Familienpolitik und der sozialpolitischen Verbände. Dieses Buch bietet somit die unentbehrliche Arbeitsgrundlage für alle, die an einer wirklichen Veränderung und Verbesserung der Familienpolitik in der Bundesrepublik mitwirken.

Inhaltsverzeichnis

Teil A: Der Wiesbadener Entwurf: Dokumentation - Teil B: Zukunftsmotor Hessen: Muss die Familienpolitik neue Wege gehen? - Kinder- und Familienarmut: Befunde - Kinder- und Familienarmut: Ursachen - Hindernisse und Notwendigkeiten der Familienpolitik - Elemente der familienpolitischen Strukturreform - Familien- und Sozialpolitik international - Stellungnahmen von Verbänden und Wissenschaftlern zum 'Wiesbadener Entwurf' - Anhang

Portrait

Herausgeber des Bandes ist die Hessische Staatskanzlei in Wiesbaden.

Pressestimmen

"Thesen und Kritik, alles über die Familie eben, auf 528 Seiten."
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 11.05.2003
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.