Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Von Pillkallen nach Schadrinsk als Buch
PORTO-
FREI

Von Pillkallen nach Schadrinsk

Vergeben ja, vergessen nie. Meine Zeit im Lager "6437" und das Wiedersehen nach 43 Jahren.
Buch (gebunden)
Dies ist das zweite Buch von Hildegard Rauschenbach zwischen den beiden Bänden "Zuhause in Pillkallen" und "Marjellchen wird Berlinerin". Hier schildert sie die bewegenden Umstände des Lagerlebens in Sibirien, die sie am eigenen Leib erfahren musste: … weiterlesen
Buch

12,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Von Pillkallen nach Schadrinsk als Buch

Produktdetails

Titel: Von Pillkallen nach Schadrinsk
Autor/en: Hildegard Rauschenbach

ISBN: 3800330636
EAN: 9783800330638
Vergeben ja, vergessen nie. Meine Zeit im Lager "6437" und das Wiedersehen nach 43 Jahren.
Stürtz Verlag

April 2004 - gebunden - 168 Seiten

Beschreibung

Dies ist das zweite Buch von Hildegard Rauschenbach zwischen den beiden Bänden "Zuhause in Pillkallen" und "Marjellchen wird Berlinerin". Hier schildert sie die bewegenden Umstände des Lagerlebens in Sibirien, die sie am eigenen Leib erfahren musste: "Unser Leben in Sibirien war geprägt von Entbehrungen, Schwerstarbeit, Ungeziefer, Kälte, Verzweiflung und dem immerwährenden Hunger - wir wurden nie, nie satt. Sehr oft konnten wir vor Hunger nicht einschlafen, obwohl wir von der schweren Arbeit total erschöpft waren. Hoffnungslosigkeit griff um sich, viele von uns fürchteten, die Heimat nicht mehr wiederzusehen."
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.